Sonntag, 11. Juni 2017

* Anzeige* Freundebücher für Erwachsene?

------------------- Bücher und Magazine ------------------




Buch der Freunde


Bei Instagram/Facebook habe ich es schon gezeigt, dass Freundebuch für Erwachsene.

Ich bin nach anfänglicher Skepsis total begeistert von dieser Idee!




Früher hatte ich viele Freundebücher und Poesiealben. Es war ein Must have für uns Kids oder meinetwegen auch für uns Mädchen. Wir haben in Poesie Alben gemalt und Gedichte geschrieben, meist witzige Sachen. Später in die Alle meine Freunde Bücher, gabs dann mehr Informationen, da die Fragen vorgegeben waren.



Es gibt Tausende dieser Bücher, auch teilweise mit anderen Fragen. 

Aber am Ende doch immer die Gleichen. 

Ich muss sagen, dass meine, auch immer relativ leer blieben, da ich hauptsächlich mit Jungs befreundet war, und diese, dass total mädchenhaft fanden.. 

Der Sinn hinter diesen Büchern war und ist, dass man sich Jahre später noch an die Freunde aus der Kindheit, der Schulzeit zurückerinnern kann.
Was haben die damals toll gefunden, was hatten sie am liebsten und dann schwelgt man selbst in Erinnerungen. Schade ist nur, dass es nie eine Seite gab, die der Besitzer selbst ausfüllen konnte, denn schließlich will man seinen Freunden ja auch etwas von einem erzählen, einer sollte den Anfang machen und man selbst möchte sich später auch daran Erinnern, was man selbst so hörte und machte.

Die Amerikaner haben für ihre Schulzeit die Jahrbücher. Jeder Schüler ist dort vorgestellt, mit Dingen, die er gerne machte und was er in der Schule tat. Warum gibt es so etwas nicht auch bei uns? Na egal, jedenfalls geht es um Erinnerungen!


Als Erwachsener, macht man so etwas nicht. Das ist Kindisch



Jeder Freund, der sich in das Buch eingetragen hat, bekommt ein Stück des ledernen Freundschaftsbandes, mit dem das Buch umwickelt ist. Eine nette Idee, wie ich finde.




Die "fragen" im Buch, sind sehr schön ausgedacht und einfach mal etwas anderes. Ebenso hat jeder ein anderes Bild, das man Malen "darf".

Wunschname und Wunschsternzeichen, sind neben Lieblings Fabelwesen, nur ein Auszug dessen, was einem in diesem schönen Freundebuch für Erwachsene zu finden ist.

Ich wünsche mir, dass auch irgendwann ein paar Blogger Kollegen und Kolleginnen, darin einen Platz finden werden.
Habt Ihr Freundebücher von früher? Wie findet Ihr die Idee für Erwachsene?Würdet Ihr in eines dieser Bücher schreiben? Und an die lieben menschen die mich kennen, wollt Ihr ein Plätzchen darin haben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS