Mittwoch, 29. Juni 2016

Was sich für uns, mit Kind 3 ändert...

--------------------------------- Schwangerschaft und Baby --------------------------------------




Als Mutter von 2 Kindern wird man in der dritten Schwangerschaft, gerne mal gefragt, ob man überhaupt noch etwas kaufen muss, da ja eigtl noch alles da sein dürfte. Besonders, wenn Kind 2 erst 2 Jahre alt ist.
Im Grunde ist es aber in allen Schwangerschaften gleich. Man erfährt, dass man schwanger ist und schon beginnt das Rädchen, im Kopf der Mutter zu drehen. 

Es wird im Internet gesurft, in Läden gebummelt, Preise verglichen und der Bestand geprüft. Zusätzlich kommt es darauf an, wie viele Jahre liegen zwischen den Kindern sind die Kinder vom gleichen Geschlecht? Gefällt es der Mutter noch und passen die Kleidungsstücke vom Schnitt noch zur aktuellen Zeit.
Farbe und Zustand natürlich zuerst betrachtet.

Flaschen und Spielzeug sind Allrounder, die nach gründlicher Reinigung und vorheriger, anständiger Lagerung, ohne Probleme, weitervererbt werden können. Die Flaschen werden sterilisiert und bekommen neue Sauger, die Spielzeuge werden wenn möglich gewaschen, was bei Holz allerdings unmöglich ist. Das sollte man sehr gut Lagern, sonst bleibt nur der Müll..

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als ich damals mit Sohn 1 schwanger war, haben wir alles, logischerweise neu kaufen müssen. Da er zu 80% Mädchen werden sollte, haben wir natürlich auch ein paar Mädchen Sachen. Das Zimmer und die meisten Dinge wurden in neutralen Farben gekauft. Auch damals gab es viel Second Hand, da wir finden, dass gerade Kindersachen, mehrere Kinder glücklich machen können. Sie ziehen es nicht lange an, da Sie so schnell wachsen. Und dass nutzen Konzerne natürlich aus. Die Preise sind manchmal wirklich unverschämt. 15€ aufwärts für einen Strampler, 8€ pro Strumpfhose? 10€ für einen Body?? Da streike ich! Deshalb habe ich immer gesagt, Strumpfhosen und Bodys, kann man nie genug haben und kann man durchaus aufheben. 

Montag, 27. Juni 2016

Schwangerschaftsupdate: Woche 14

----------------------Schwangerschaft-----------------------


Schwangerschaftswoche 14 ( 13+0 - 13+7 )
2. Vorsorge, neuer Mutterpass, Blutdruck Achterbahnfahrt und eine verliebte Mama..


In der letzten Woche hatte ich die 2. Vorsorge Untersuchung. Meine Frauenärztin war wieder da und hat sich erst einmal selbst ein Bild, von Kind und Schwangerschaft Nummer 3 gemacht.

Dazu zählt, dass sie einen Ultraschall gemacht hat, um zu schauen, ob alles in Ordnung ist, die Schwangerschaftswoche stimmt und alles ist, wie es sein sollte.

Es gibt ein paar Mädels, die wissen nicht, wie so eine Vorsorge abläuft, was genau getan wird, wie lange dass dauert usw. Wenn ich eine Untersuchung hatte, werde ich darüber deshalb auch etwas schreiben.

Heute möchte ich die Standard Untersuchung, also den, Basis Ablauf erzählen.

Wenn nicht eine der 3. Ultraschall Termine oder der glucose Test dran ist, später dann noch CTG und kürzere Untersuchungsabstände dazu kommen, ist es wirklich reine Routine und ihr werdet schnell, jeden Schritt von alleine machen, wenn ihr in die Praxis kommt.

Montag, 20. Juni 2016

Dina testet: Wildsterne Breed Selection- Trockenfutter *Anzeige*

--------------------------------- Wildsterne BREED Selection -----------------------------------

Boxer





Verdauung

Viel Rind, Yucca schigidera Extrakt, präbiotisches Inulin.

Gelenke

Viel Chondroitin, Grünlippmuschel, Hagebutte, Lachsöl.

Herzgesundheit

Extra L-Carnitin, Taurin, zusätzlichen Vitamine (C,B,E), Lachsöl, Heidelbeere.
Dina hat in den letzten Wochen ein neues Zusatzfutter getestet. Da Sie kein Trockenfutter Fan ist, bekommt Sie von uns morgens Nassfutter oder Barf und am Abend Trockenfutter. Als Alleinfutter akzeptiert sie es nicht. Das liegt aber nicht an der Sorte, es ist im Allgemeinen so, dass Sie Trockenfutter nur in Maßen frisst.

Freunde von Dina sind auch sehr begeistert.

Schwangerschafts Update: 10-13

------------------------------Schwangerschaft----------------------------

Woche 10 - 13



Ich muss heute etwas "Nachliefern". Da ich ein paar Tage krank war, konnte ich das fällige Update nicht online bringen. Davor war ich ehrlich gesagt, nicht in Blogger Stimmung.
Dank dem Trubel bei uns und meinen Schwankungen, egal ob Gefühle, Ernährung oder Gesundheit, 
kann, es auch vorkommen, dass ich es schlichtweg vergesse.

Die Wochen 10- 13, verliefen schwankend. Allen voran die Übelkeit, die mich nun doch mit vollem Elan erwischt hat, macht mir arg zu schaffen. Auch mein Geschmacksinn und die Geruchsempfindlichkeit sind dieses Mal extrem.

Ich kann in dieser Woche Gemüse 3x am Tag essen und in der Nächsten kann ich es nicht mal riechen.

Geschehen in Woche 10. Ich habe ein paar Tage Schwarzwurzeln und weiße Bohnen Salat gegessen. Fast täglich hätte ich das tun können. Plötzlich wollten die Schwarzwurzeln nicht mehr an mich. Erst dachte ich, dass es an der Sauce hollandaise liegt, aber auch ohne ging es nicht. Nun werde ich da etwas Pause einlegen.

So ergeht es mir mit verschiedenen Lebensmitteln und Getränken. Entweder ich verzichte schon allein, weil ich es rieche, oder es schmeckt einfach nicht. 

Nudeln mit Hack kann ich auch nicht mehr sehen. Zucchini, Aubergine und Kohl, schmeckt auch nicht.
Buttermilch, mein absoluter Kalzium Lieferanten Favorit, schmeckt auch nicht.

Dienstag, 7. Juni 2016

Blogparade: Baby? Nein danke.... Oder?

---------------------------------------Blogparade---------------------------------------------








Ich wurde eingeladen, eine Blogparade mit meinem Senf zu würzen. lach

Auf  Das-Elternhandbuch.de wurde das Thema:

 Baby? Nein danke! Warum ich große Kinder liebe

 behandelt.


Ich finde dieses Thema sehr interessant und es ist, meiner Meinung nach auch kein Reiz Thema, denn es ist, so denke ich, eine Sache, die jede Mutter bzw. jeder Vater kennt und nachvollziehen kann.
Es geht hier nicht darum, dass man sein Baby oder sein Kind im Allgemeinen, nicht mag, es nicht akzeptiert oder es, als Notwendiges übel ansieht, weil man nur Baby oder nur Kind, Teenager/jungen Erwachsenen, haben möchte.
Es geht darum, dass man mit einer der Altersgruppen, am besten umgehen kann.

Ich bin folgenderweise gestrickt: 

Donnerstag, 2. Juni 2016

Molenschwangerschaft: Wenn aus einer Schwangerschaft, ein Windei wird.

-------------------------------------------- Schwangerschaft---------------------------------------------------


Das Thema Schwangerschaft ist umgeben von vielen, kleinen Begebenheiten, von Schicksalen und Hunderten von Möglichkeiten, wie eine Schwangerschaft verlaufen kann.
Zum schwanger sein, gehört so viel mehr, als einen Bauch bekommen und ein Kind gebären. 

Der Zyklus ist so unterschiedlich, wie die Frau selbst. Die Schwangerschaftswochen verstehen viele Frauen noch immer nicht ganz. Eisprung, Einnistung, Entwicklung und Abläufe sind hier, komplett unterschiedlich.

Eine Schwangerschaft ist und soll, für jeden das Schönste auf der Welt sein, aber das ist es manchmal einfach nicht. Und genau darum geht es jetzt.


Mittwoch, 1. Juni 2016

Gratis Baby Clubs und Vorteile

--------------------------------------- Babyclubs und Co. -----------------------------------------


Wenn man schwanger ist, hat man in vielen Geschäften, die Möglichkeit, sich in Babyclubs einzutragen. Diese Babyclubs, wie zb. von Rossmann, dm und vielen anderen, bringen regelmäßig Vorteile, in Form von Gutschein Coupons und kleinen Aufmerksamkeiten mit sich.

Ich hatte vor zwei Jahren bereits versucht, alle mir bekannten Klubs zu veröffentlichen.

Ein paar wenige gibt es leider nicht mehr und andere haben ihr Angebot verändert.

Aktuell habe ich mich wieder bei folgenden Angeboten eingetragen bzw. ein Geschenk geordert.







--------------------------

Andere Willkommensgeschenke und Babyclubs



Leider bekommt sie nicht jeder automatisch!










---------------------------------------------------------------

Ihr müsst euch genau durchlesen, was ihr tun und beachten müsst.

Bei einigen muss man mit einem Coupon, den man sich selbst ausdrucken muss, sein Geschenk in der Filiale abholen! Daher bringt es euch nichts, wenn ihr in Hessen wohnt, euch aber bei budni anmeldet!

Einige haben einmalige Aktionen oder ihr bekommt eine Sache Gratis.

dm und Rossmann schenken Euch bis zum 2. Geburtstag eine Kleinigkeit für euer Kind und Euch.

Bei anderen bekommt Ihr Gratis Proben.

Viel Spaß beim stöbern und Kennenlernen...



Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS