Donnerstag, 25. Juni 2015

Gedanken...

Die Sonne scheint, es sind 23°C und ich sitze mit meinem Laptop auf dem Balkon.



Ich habe den Luxus einen Balkon nutzen zu können. Viele Wohnungen habe das ja leider nicht. Und wir haben sogar 2 und die Option den Garten zu nutzen.
Nun ist es aber so, dass Ich heute lieber hier sitze.. Zum Glück auch wieder einigermaßen fit bin und die Kids sich auch mal 5 Minuten alleine beschäftigen.


Der Kleine hat derzeit wieder Bronchitis. Sie ist ein fester Bestandteil geworden in seinem noch kurzen Leben.

Unser PariJuniorBoy ist eine große Hilfe, auch wenn der Kleine das Inhalieren nicht gerade mag.
Leider weiß keiner, wie lange er damit zu tun haben wird oder er es sogar immer haben wird.
Sobald er einen Schnupfen bekommt, verschleimen die Bronchien - jedes Mal!


Unsere Krankenkasse hat auch sofort einen Pari bezahlt, da bin ich wirklich froh.
Normalerweise hat man da mehr arbeit oder darf sie nur leihen.

Den PariBoy kenne ich schon von meinem Neffen, der als Baby des Öfteren inhalieren musste. Daher war mir das Gerät nicht fremd.

Wir können uns auch für den Großen ein extra Set verschreiben lassen, damit er es auch nutzen kann, sollte er mal Probleme bekommen. Erwachsene können damit auch inhalieren, brauchen nur mit ihrem Arzt besprechen, welche medizinischen Tropfen sie nutzen sollten und evtl ein Set für Erwachsene verschreiben. Was so ein Set dann kosten würde, kann ich allerdings nicht sagen, da bei uns der Fall noch nicht eingetreten ist. Da ich aber seit circa 5 Jahren auch immer wieder mit der Luft zu tun habe, schätze ich, wird sich das auch bald beantworten.





Donnerstag, 18. Juni 2015

DKMS - Kleine Schritte für ein Menschenleben Teil 1

DKMS Stammzellenspende kann leben retten.


Heute möchte ich euch berichten wie ich mich bei der DKMS registriert habe, was man machen muss und wie das alles abläuft.
Ich hoffe das sich jeder darüber informiert, ob er Spender werden kann, um irgendwann einem Menschen helfen zu können.

Ich habe durch zufall auf der DKMS Seite, die ich schon lange abonniert habe, gelesen das viele sich über Facebook registrieren, ein kostenloses Set zugeschickt bekommen und es dann nicht zurück schicken. Die Enttäuschung war natürlich groß, ich kann es total verstehen. Denn zum einen kostet es DKMS unnötig Geld, was nicht da ist und zum anderen zeigt es, das es fast 50% der Facebook User, nicht wirklich interessiert, sie es nicht ernst nehmen und einfach mal mit machen, weil es gerade jeder macht.

Mittwoch, 17. Juni 2015

Catherine Nailparty mit PAART

Für PAART habe ich Produkte von Catherine getestet.


Jede Frau hat andere Nägel und andere Ansprüche, daher war und ist es wichtig, das Nagelprodukte immer von unterschiedlichen Personen getestet wird.


In unserem Blogger Party Paket waren folgende Produkte:

















Youngster Calcium Base Coat, 11 ml
Youngster Nail Care TOP Coat 11 ml
Youngster Cuticle Remover 11 ml
Catherine Classic Lac Nagellack
Catherine Paint Over Lac

Youngster Nail Care Lotion
Profifeilen Natascha Ochsenknecht (5x)
Nagelhautschieber/ Huf




Die Nagelfeilen aus der Natascha Ochsenknecht Kollektion, sind wirklich sehr gut.
Optisch gefallen sie mir sehr gut, sie feilen akkurat und schnell. Sie stauben und krümeln nicht, sind stabil und handlich. Ich mag sie und werde sie mir auch nachbestellen.!



Der Nagelhautschieber ist mein kleiner Liebling geworden. Ich kann damit sehr gut arbeiten, die Nagelhaut entfernen und formen. Das Pferdefüßchen ist auch schön fest und formt dabei super.



Geheimtipp für rissige Haut. Ich liebe diese Lotion! Mit der Spitze kann man sie super auftragen, sie ist sehr ergiebig und zieht auch gut ein. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt, gepflegt und regeneriert sich schnell. Was allerdings auch bei jedem anders ist.
Ich konnte es nun ein paar Tage testen und ich mag sie wirklich sehr.


Calcium Base Coat
Top Coat und Cuticle Remover. Je 11ml

Ich besitze den Base Coat bereits fast ein Jahr und ich mag ihn sehr! Er hat meinen Nägeln sehr geholfen. Ich merke sofort, wenn ich ihn wieder eine weile, nicht benutzt habe, denn dann sind meine Nägel wieder trockener und weicher. Der Base Coat trocknet schnell, pflegt die Nägel perfekt und lässt sie wieder in ihrer natürlichen Schönheit glänzen. 


Ja, nun haben wir noch die Lacke.
Diese Farbe kam bei keinem gut an.

Leider konnte man bei der Boxenbestellung keine Farbe wählen. Man wurde mit einer zufälligen Farbe überrascht.

Grün, rot und Lila habe ich bei anderen gesehen. Uns wäre Lila natürlich auch viel lieber gewesen, aber nun muss man sehen, wie man mit dem HULK zurechtkommt.



Teilweise wurde das Grün dann nur auf einem Nagel aufgetragen und andere Farben aus meinem Bestand wurden für die anderen Nägel gewählt. Diese Farbe ist wirklich nicht jedermanns Geschmack und man hätte sich entweder darauf einlassen sollen, dass sich jeder seine Farbe aussuchen kann, oder Trend Farben wie Neon oder Pastell nehmen sollen. Mehr Farbauswahl, wäre ein Wunsch der Damen gewesen, statt dem Top Coat mit Effekt.
Zum Lack selbst kann man sagen, dass er gut deckt, schnell trocknet und einen tollen Glow hat. Das Finish hat jeden begeistert.


Die Haltbarkeit ist trotz extra top Coat, bei jedem anders. Brüchige und trockene Nägel halten einen Lack nur ein paar Tage. Andere wiederum 1-2 Wochen. Catherine Lacke sind sehr lang haltende Lacke, die hochpreisig sind, aber bei guten Nägeln es auch Wert sind.
Wen man aber sagen kann, dass brüchige Nägel, einen Lack ein paar Tage tragen, dann sagt das auch schon sehr viel über einen Lack aus, denke ich.
Die Mädels sind überzeugt, schrecken aber vor dem Preis zurück. Bestellen wird man hin und wieder mal ein Set oder zu den Feilen, Pflege Lotion und den Repair Lacken, eine Farbe, die überzeugt.

Man kann sagen, dass Catherine auf alle Fälle immer einen Blick wert ist. Sie haben in ihrem Shop auch Strip Lacke und Gel für die Gelnägelträgerinnen.
Reinschauen lohnt sich.




Danke an PAART und Catherine für die tolle Idee und Umsetzung der Nail - Party






Dienstag, 16. Juni 2015

Avery Zweckform - Das Notizbuch mit grauen Seiten und weißen Linien

Bloggers Best Friend

Ich bin immer auf der Suche nach einem Notizbuch, das mich in meinem Blogger da sein, aber auch im Alltag rund um die Familie unterstützt.
Mein Mann ist da eher einfach gestrickt, er schreibt auf alles, was er zwischen die Finger bekommt.
Ich hingegen möchte etwas haben das mein Augen anspricht, dass mir das Bearbeiten vereinfacht und mich begleitet, denn schließlich brauche ich ein Notizbuch immer und überall.
Praktisch ist es, wenn man Notizbücher zusammen mit kleinen Notizblöcken bekommen kann, denn für die Handtasche oder den Nachttisch, sind die am besten. 

Nun bin ich wie bekannt, ein Verpackungsopfer. Sobald mir etwas ins Auge fällt, muss ich es haben. Wen wundert es also, das auch Notizbücher, Timer usw. auch einen Hauch an Design aufgenommen haben müssen. Obendrein bin ich immer für etwas Neues zu haben.
Im Falle von Avery Zweckform, deren Notizbuch ich derzeit für Trnd teste, ist es die neue Art eines Notizbuches/Blockes, die mich neugierig gemacht hat.



Ich kaufe mir immer karierte Blöcke / Bücher usw., da ich die Linien zum Schreiben brauche. Ich konnte noch nie auf reinweißen Blättern schreiben.

Als ich dann eine Brille bekam, stelle ich schnell fest, dass es ein anderes sehen ist. Auch ein anderes schreiben und erst recht ein anderes wahrnehmen von Linien, Farben und Schatten.
Besonders mit karierten Seiten hatte ich nach geraumer Schreibzeit so meine Probleme. Ich weiß nicht, ob das nun mein eigenes Problem ist oder aber auch andere Brillenträger betroffen sind.

Nun hat Avery Zweckform das Konzept der Notizbücher und Blöcke umgeändert von weißen Seiten mit schwarzen Linien zu Grauen Seiten mit weißen Linien. Glatteres und auch festeres Papier, das den Schreibfluss unterstützen soll. Dieses Konzept soll den Augen helfen.


Montag, 15. Juni 2015

Veggi Day mit der Rügenwalder Mühle



One Day in a Week - we are Veggi


Unter diesem Motto soll dein fleischloser Tag in den Haushalten eingeführt werden.
Mein erster Kommentar war ja damals:" wenn die Preise weiter steigen, werden wir nur einen Tag in der Woche Fleisch essen!"
Aber darum geht es jetzt nicht. Es geht darum, Fleisch bewusst einen Tag wegzulassen. Den Konsum im Ganzen zu reduzieren und auch bewusster zu konsumieren.
Nun habe ich einen Mann, der ungern Gemüse isst, das hat unser großer Sohn auch schnell übernommen. Ich esse so gut wie alle Gemüse Sorten und gebe das auch unserem kleinsten, solange er es mag. Natürlich trickse ich alle hin und wieder aus und gebe ihnen Gemüse in anderer Form zu essen. :-D

Nun habe ich mit nur Gemüse essen bei den beiden schon mal keine Chance. Wirklich gute Rezepte habe ich auch keine muss ich sagen. Mein Mann muss sogar im Nudelsalat Fleischwurst haben, sonst schmeckt es nicht.
Unter solchen Voraussetzungen ist es nicht leicht zu sagen, jetzt machen wir einen fleischfreien Tag.
Böse Zungen schmetterten dann, nimm doch Formfleisch.. Das, das aber eher kontraproduktiv ist, trotz allem ein Fleischprodukt ist, muss ich nun nicht erwähnen.


Nun gibt es Tofu, das ich aber bis heute nicht probiert habe.
Vegetarier möchten aber manchmal nicht unbedingt auf Fleisch verzichten bzw auf bestimmte Produkte wie Wurst zum Frühstück oder ein Schnitzel zum Salat und den Pommes..

Die verschiedenen Firmen hatten sich dann die Mühe gemacht und vegetarische Wurst in ihr Sortiment aufgenommen. Ich habe das noch nicht probiert, kann euch also nicht sagen, ob es schmeckt.

Die Rügenwalder Mühle dachte dann über den Tellerrand hinaus und setze neben Wurst nun auch Schnitzel, Cordon bleu und Nuggets auf ihre Liste..


Sonntag, 14. Juni 2015

Garnier Olia 100 Blonde

Von Rot zu Blonde in 3 Schritten...


Mir war mal wieder danach zu erblonden und habe diese Idee in den letzten Wochen akribisch verfolgt. Start Problem war, das ich rote Haare hatte. Wie bekommt man das nun blondiert...?
Ich hatte zuvor, weil mich das komische Rot bereits nervte, violette Tönung benutzt, die man aber leider nicht richtig gesehen hatte, außer ich stand direkt in der Sonne oder wurde mit Blitz fotografiert.


Lila, rot und Naturhaarfarbe dunkelblond

Zuerst habe ich meine Haare 2x mit extra Aufheller gefärbt, damit die Haare blond werden und ich nicht extra zum Experten muss. Das habe ich an einem WE gemacht, damit ich Pausen dazwischen habe. 

Nach dem ersten Versuch mit Garnier Color Intense, was ich liebe danke des blumigen Duftes, waren meine Haare leider noch rotbraun, aber das war mir schon klar, daher hatte ich mir dann die extra Aufheller gekauft, die meine Haare dann auch wirklich blondierten...



Da man aber natürlich in den längen gesehen hat, dass die Haare vorher Rot waren, dank des Gelb/Orange Tones, habe ich die Chance direkt genutzt um meine Sommer Frisur zu schneiden.

Ja! ICH...

Die Seiten rasiert und das ganze etwas durchgestuft.. Pony asymmetrisch und den Hinterkopf etwas kürzer - fertig...




Nun habe ich dass blond, 4 Wochen in ruhe gelassen und möchte es nun mit dem Olia auffrischen und die Längen angleichen..
Nachdem ich bei Guido Maria den Farbtest gemacht hatte, wurde mir diese Farbe tatsächlich empfohlen, da hatte ich ja ein gutes Händchen, denn die hatte ich schon länger hier stehen..

Bei meiner Packung war auch ein Entwirrungsbürstchen dabei, ich liebe es..


Erst mal auspacken und anrühren, oder besser schütteln..
Das hier ist mir echt neu, ich sollte öfter mal die Packungsbeilagen lesen lachdrückt die Flasche in die Verpackung, damit es einen festen Stand hat.Super durchdacht!


Die Tropfenförmige Flasche ist aus leichtplastik, handlich und man kann sie gut schütteln. Die spitze das Deckels ist, so finde ich, perfekt um den Ansatz zu behandeln und nicht zu viel Farbe auf einmal aufzutragen.




Ich finde, dass das Produkt einen angenehmen Geruch hat, sich sehr gut anfühlt und verteilt.
Die Konsistenz ist weich und erinnert an einen Joghurt trink.
Die Handschuhe sind schwarz, was ich persönlich auch viel besser finde. Ich kann nicht mal sagen, warum, aber ich mag, es lieber..
Sie passen auch besser, sind nicht so weit geschnitten, dünn und komisch im Handgefühl..

Ja, ich schütze die Brille mit
Toilettenpapier


Nach der Einwirkzeit sieht es derzeit so aus... hmm...Ich glaube das ist nicht mein gewünschtes Ergebnis...Zeit oben drauf...


ok, nun ist es schon besser wie noch vor dem Färben, aber man sieht, die Längen werden vom Selbstfärben nicht blond. Sie werden immer einen Gelb/Orangestich haben. Es sei denn, ich kaufe noch mal einen Aufheller. Das möchte ich aber nicht. So finde ich es nun auch, man könnte meinen sie wären mit Strähnchen versehen.







Es ist auch nicht wirklich schlimm aus einem anderen Grund. Ich möchte im Sommer wieder mit knalligen Farben arbeiten.. Pink, Türkis, Blau und alles, was Spaß macht. Ich hatte bereits darüber nachgedacht dem Grau Trend zu folgen, aber ich mag es denke ich nur auf langen Haaren..









Zu Olia lässt sich folgendes sagen:

Es lässt sich schön verarbeiten, hat einen angenehmen Duft und es macht die Haare nicht Stumpf.. Die Deckkraft ist wirklich sehr gut, allerdings muss man sagen das auch der Ansatz meiner Haare, einen Gelbstich haben. Man muss für ein gleichmäßiges Ergebnis auch auf einem gleichmäßigen Untergrund färben. Da meine Haare schon die unterschiedlichen Blondtöne hatte, konnte man nun kein perfektes Endergebnis erwarten.

Ich würde Garnier Olia auf alle Fälle weiterempfehlen ...!


Mittwoch, 10. Juni 2015

Budnis Secret Box - iambeautiful.de

Es war wieder soweit, die aktuelle Secret Box ging online.


Diese limitierte Box kommt alle 3-4 Monate im iambeautiful.de-Shop online. 

Sie kostet 19,90€ incl. Versand und lohnt sich, wie ich finde, immer!
Diesmal stand das Thema Sommer im Vordergrund..
Bei der Bestellung musste man auch seine Augenfarbe angeben. Das heißt dann in den meisten Fällen, das etwas Bestimmtes danach ausgewählt wird, oder die ganze Box darauf abgestimmt wird.

Ich war gespannt. Sonntag direkt als eine der Ersten bestellt und gestern kam sie dann auch schon bei mir an. 




Der erste Blick war schon sehr gut und ich musste einfach direkt auspacken, egal ob nun der kleine dazwischen ist und mir die Box ausräumt oder nicht.


Was man direkt sehen konnte, war, dass die Produkte aufeinander abgestimmt waren und zum Sommer passten ...



Da die Box ja auf die Augenfarbe abgestimmt wurde, war ich gespannt, was nun das Produkt ist, das explizit dafür ausgewählt wurde.




080 Mauves like Jagger
100 What do you Sea und
120 Satina van der Woodsen

 Ich sehe mir das Begleitkärtchen ja immer erst an, nachdem ich ausgepackt habe, da erklärte sich dann auch, was die anderen Augenfarben bekommen haben...

Das erste Produkt kam direkt aus der Box gesprungen.
 Es ist ein Duft von Fernanda Brandao
 Pure Aqua 9,99€

Pure Fernanda! Ein klarer, belebender Duft von floralen Akzenten und weichen Rosen, untermalt von sonnengetränkten Hölzern für einen Hauch warmer Sinnlichkeit!

Ich habe es versucht! Ich habe es wirklich, versucht! Aber ich mag ihn nicht. Aufdringlich, stark und nichtssagend, trifft dieser Duft auf meine Nase. Ob es der Rosenduft ist, den ich sowieso nirgends mag und alle Produkte damit meide oder ob es zu viele Hölzer sind, ich habe keine Ahnung! Ich kann ihn einfach nicht riechen und werde ihn daher verschenken! Schade, die Verpackung und der Flacon haben mich bereits überzeugt.


Ist es nicht süß?

Parsa Armband 
Nun kann der Sommer kommen!
Das Secret Box extra, ein stylisches Anker Armband von PASA komplettiert den Beach Look 3,99€
Black Bird Neptune 44











Auch am Beach möchte man schöne Fingernägel. Und passend zum Meer, gibt es einen tollen, blauen Nagellack von black bird, im neuen Gel-Look. 2,49€
Ich habe einige black bird Lacke und bin wirklich sehr zufrieden damit. Sehr schöner Glow, tolle Deckkraft und angenehme Haltbarkeit! Lohnt sich immer wieder mal ein Auge darauf zu werfen!
Toni&Guy
Casual - Sea Salt Texturing Spray 6,99€

Ich bin ja kein Freund von Toni&Guy, sage das auch offen, da ich nicht jedem nach dem Mund reden muss und möchte.

Ich habe bereits durch die Secret Box ein paar Produkte von ihnen und werde einfach nicht warm mit ihnen..

Nun werde ich mir das Sea Salt Spray mal ansehen, um mir eine eigene Meinung davon zu machen.

Aber bis dato ist mein, Lieblings, Salzspray von Got4Be! Die Strandnixe mag ich einfach am liebsten.

Max Factor Masterpiece Glamour Extensions Mascara 12,49€

Herr Gott, welch Titel die Mascaras mittlerweile tragen, ist ja nicht zu fassen.

Nun ja, ich habe ja den Vorgänger bereits und nutze ihn auch täglich! Ich mag das Ergebnis und die Handhabung.

Nun gibt es einen Neuen und der verspricht im Nu, länge, Volumen und kräftige Farbe bis in die spitzen.

hmm, ok, dann werden wir uns das Mal ansehen, denn beim ersten Test, der schnell heute Morgen vonstattenging, war ich nicht wirklich überzeugt. Da werden wir mal ganz ohne AMU und besonders ohne Lidstrich testen, um genau beurteilen zu können.

 benecos Natural BB Cream 8 in 1 für 5,99€
Natural beauty!

Der getönte Pflegebalm aus der Naturkosmetik schenkt ein ebenmäßiges Hautbild, einen korrigierten Teint, ist hautpflegend, feuchtigkeitsspendend und macht ein angenehmes Hautgefühl.


Ich bin gespannt darauf! Ich hatte es mal am Puls aufgetragen um den Farbton zu sehen und muss sagen, nice!

Lässt sich schön verteilen, krümelt nicht, zieht schnell ein, dass erst zu dunkel erscheinen, wird hell und es spendet wirklich Feuchtigkeit.

Werde berichten, wie es im Gesicht wirkt!




Die Lippen dürfen auch nicht fehlen!


Dafür sorgt der Just Cosmetics Sheer Finish Lipstick 2,29€



Ein semitransparenter Lippenstift sorgt für gepflegte und mit Feuchtigkeit versorgte Lippen. Die dezente Farbabgabe verleiht den Lippen einen Farbglanz, ohne aufdringlich zu sein.

Je nachdem wie viel man aufträgt, kommt die Farbe doch gut zur Geltung.

Leider ist es sehr apricot - Orange, was nicht wirklich zu allem passt. Ich weiß nicht, ob ich ihn mag und behalte.. Ich glaube dazu muss ich ihn noch ein zweimal benutzen.



Und zu guter letzt, der Lidschatten von Catrice für grüne Augen. Liquid Metal 080 Mauves like Jagger 
Ich bin happy muss ich sagen, denn den wollte ich mir sowieso kaufen. Ich mag diese Eyeshadows sehr, da sie ein tolles Finish haben. 
Den Lidschatten für braune Augen habe ich bereits in meiner Sammlung, fehlt nur noch der für blaue Augen unter anderem ...
Ich bin begeistert von der Box und freue mich schon auf die nächste im neuen Quartal..


Was sagt ihr? Hat sie euch auch endlich überzeugt?? Was ist euer Lieblings Produkt?






Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS