Dienstag, 22. Dezember 2015

Endlich eine wirklich sinnige Blogparade ...


Ich schlendere das ganze Jahr an den unterschiedlichen Blogparaden entlang und denke immer wieder, das ist so unsinnig ( für mich) oder man da könnte ich doch mal mitmachen. Am ende vergesse ich es wieder, weil es einfach zu oft irgendwo, in irgendeiner Form schon vorgekommen ist. Es ist nichts Besonderes mehr.. Es ist nichts, was sich von der Masse anhebt.
Dann denke ich immer, jetzt starte ich mal eine Blogparade. Eine Parade, die viele Menschen anspricht, die nicht wie alle ist. Doch ich habe noch nicht das Richtige gefunden.

Nun hat Die Checkerin auf Instagram und später auch auf ihrem Blog, eine Blogparade gestartet, die ich einfach Klasse finde.
Ich habe das Bild gesehen und dachte: Och, schön.. Dann las ich den Text und wieder dachte ich: Ja, da hast Du verdammt noch mal recht!!
Das Thema der Blogparade ist Entzückblick

Der 1. Geburtstag, Fotoshooting, Sommer und Taufe....

Sonntag, 20. Dezember 2015

tesa mini Kleberoller ecoLogo


Wer viel bastelt, kreativ ist oder Umschläge ohne Klebestreifen nutzt, der kennt sicher die Kleberoller. Für den Schreibtisch und Bastelboxen sind sie schön groß und handlich.

Ich nutze seit Jahren solche Kleberoller für meine gebastelten Karten oder wenn ich Briefe verschicken möchte. Ich lecke diese Umschläge nicht an, baah, never.. Und bis das Schwämmchen feucht ist, ist der Roller schon lange drübergerollt.


Nun habe ich aber oft meine Bastelutensilien mitgenommen und war leicht genervt davon, dass die Roller zu groß für ein Schlampermäppchen sind.

Nun gibt es von tesa endlich auch einen mini Kleberoller und ich durfte für duo schreib&spiel , den kleinen ausprobieren...

Jetzt zur Weihnachtszeit gibt es einige Dinge, die ich alleine oder mit unserem großen Sohn basteln kann und es gab auch ein paar Dinge, die ich mit dem Kleberoller festkleben konnte..


 Ich habe meine Weihnachtspost beklebt, mit Sohnemann Christbaumkugeln gebastelt und habe Geschenke für die Erzieherinnen im Kindergarten eingepackt.



Der Roller ist trotz seiner mini Größe handlich genug, um ordentlich arbeiten zu können.. Der Kleber rollt sich ordentlich ab und es haftet gut. Man muss dazu sagen, dass es auf Glitzer und glatteren Untergründen schwerer bis gar nicht klebt..

Ich bin sehr zufrieden und werde ihn mir sicherlich für meine Materialkiste nachkaufen.

Meine Schwiegermama bastelt sehr viel und auch unterschiedliche Dinge. Als sehr Erfahrene 3D Karten Bastlerin, kennt sie sich mit den unterschiedlichen Klebeutensilien und Kleberollern aus. Auch sie kann ihn an Bastler und für das Büro weiterempfehlen..



Kennt ihr den mini schon oder nutzt einen Kleberoller?

Kältehilfe Berlin.... Hilfe und Menschlichkeit

Bildrechte by Zander /Zett-Records Produktion & Verlag GmbH und beauftragter Fotograf

Seit Jahren hält sich auf Facebook das Bild um den Kältebus und den falschen Telefonnummern.
Irgendwann galt nicht nur bei einigen die falsche Nummer, sondern man dachte, dass es den Bus als solches nicht geben würde,

Dem ist allerdings nicht.. Der Kältebus ist in bestimmten Bundesländern unterwegs, man kann sich bei den zuständigen Bereichen informieren..

Die Caritas Berlin hat auch eine Kältehilfe, die Obdachlosen Menschen Hilfe bietet.. Arztmobil, Wärmestube und Übernachtungsmöglichkeiten.
Online kann man sich das genauer ansehen:

caritas-berlin


Ich finde, wir sind nicht nur uns, sondern auch anderen gegenüber in einer Verpflichtung.
Ich kann nicht zusehen, wie andere erfrieren, verhungern oder gequält werden. Da ist mir egal ob Mensch oder Tier, Erwachsener oder Kind und vor allem welcher Religion man angehört.


Seit wenigen Jahren verfolge ich Frank Zander, den ich aus meiner Kindheit kenne. Er bietet jedes Jahr ein Dinner für Obdachlose. Er stellt sich selbst auch über Stunden hin, bedient die Menschen und hat ein offenes Ohr.

Daher hat es mich gefreut, dass er auch bei dieser Aktion mit der Caritas zusammenarbeitet.


Es wurde ein Benefizvideo geschaffen, dass ich Euch zeigen möchte. Bei Facebook habe ich es bereits geteilt.

Es wäre schön, wenn es ein paar Menschen unter Euch geben würde, die Helfen...

Ob es so was auch in Eurer Nähe gibt, könnt Ihr bei Caritas in Eurer Stadt erfragen..


Teilt als gäbe es keinen Morgen.. Es ist für einen guten Zweck!

Montag, 7. Dezember 2015

Die Schreibaby Gebrauchsanweisung - Ebook einer Schreibaby-Mama



Viele kennen es aus eigener Erfahrung, andere haben nur davon gehört.

Schreibabys... 

Ich gehöre zu denen die nur davon gehört haben, aber die Dramatik dahinter sehr gut verstehen.

Unser großer Sohn hatte in den ersten Lebensmonaten mit Bauchschmerzen , Verstopfungen und Koliken zu kämpfen. Nicht am Stück, sondern eher einmal im Monat ein paar Tage.
Bei Ihm ist es eine, von mir vererbte Sache. Nichts Dramatisches.
Leider wurde es zu kleinen Koliken, da er auf Flasche eingestellt werden musste. Er war ein Stillverweigerer.. Ja! Auch mit Stillbegleitung durch die Hebamme.

Während wir uns darauf einstellen konnten, was unser Sohn hat, müssen andere Mamas manchmal ganz schön leiden.



Ich habe das Ebook - Die Schreibaby Gebrauchsanweisung von Jana Kühnler gelesen und mir die Sicht einer Mama nahe gebracht, die Jung Mutter wurde und das volle Programm abbekommen hat.
Daraus hat sie einen Leitfaden für Mütter geschrieben, die ein Schreibaby haben oder Glauben eines zu haben. Denn nach dem Lesen war mir klar, dieses Buch ist für alle Mamas nützlich.

Die Erfahrungen im Umgang und im Verstehen eines Babys, dass viel schreit, hilft denke ich sehr weiter. Eltern, die am Rande des Wahnsinns stehen, werden hier eine angemessene Hilfe finden.
Auch Eltern, die sich vorab informieren möchten, finden gute Tipps.

Aber auch Eltern, die kein Schreibaby haben, finden hier schöne Tipps und Tricks um es Ihrem Baby einfacher zu machen ..

Donnerstag, 12. November 2015

Clementoni Interaktives Fussballtor im Alltagstest *Anzeige *

Nachwuchsfußballer im Heimtraining...


So oder so ähnlich könnte man die Stimmung derzeit in unseren 4 Wänden bezeichnen.

Der 6 Jährige auf der einen Seite, mit Lederball von Eintracht Frankfurt und eigenen lautstarken Kommentaren zur Spielsituation und den einzelnen, von Ihm dargestellten Fußballern. Und auf der anderen Seite, ein kleiner Mensch von einem Jahr, der laut lachend und mit viel Spaß, den kleinen weichen, aufgepumpten Fußball, in sein interaktives Fußballtor kickt, wirft oder rollt.

Interaktiv sollte es sein...

Unsere Jungs lieben Fußball und alles, was mit Bällen zu tun hat.
Da der große gerne Fußball und Football spielt, kennt der kleine sowohl das runde Leder als auch das braune Ei vom Amerikan Football...

Ich wollte unbedingt ein Spieltor für den kleinen, das nicht nur da steht. Ich suchte nach einem interaktiven.. Ein Tor, das Musik spielt, das mit Ihm redet und evtl. auch ein paar Extras beinhaltet.


Online habe ich nicht viel gefunden, aber darunter war auch das von Clementoni.

Und gerade zu diesem Zeitpunkt, als ich noch nach Meinungen suchte, bot Channel Buzz einen Test an. Ich hatte Glück und seit letzter Woche haben wir das kleine Schätzchen nun bei uns.

Das Auspacken war schon ein Highlight.

Dienstag, 10. November 2015

ISYbe schadstofffreie Trinkflasche

ISYbe Trinkflaschen


- garantiert schadstofffrei
- ohne Weichmacher (LGA geprüft)
- ohne Bisphenol A (BPA)
- geruchs- und geschmacksneutral
- auslaufsicher bei CO²- haltigen Getränken
- für heiße Getränke bis 100°C
- spülmaschinengeeignet
- 10 Jahre Zufriedenheits-Garantie auf Flasche und Deckel*
- einfaches und komplettes Säubern
- passend für gängige Fahrradhalter #- Made in EU und voll recyclebar
-Thermohülle als Zubehör

* ausgenommen Verschluss und Deckeldichtung

Dienstag, 3. November 2015

Knack&Back Schoko Brioche


Knack&Back

Brioche mit Schokolade 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebt Ihr die kleinen Sonntagsbrötchen oder Croissants auch so wie ich?
Wir kaufen gern die fertigen Teigrollen. Egal ob Hörnchen, die ich auch gerne in Pizzakuchen verwandle oder Croissants für den Mann im Haus, die auch gerne mal in anderer Form aus dem Backofen kommen. Oder eben die Sonntagsbrötchen, die unsere Kids so lieben, da sie schön handlich sind,

Weihnachten liebe ich die noch warmen Teilchen mit frischer Butter und geräuchertem Lachs. hmmmmmmm

Veggi-Day Returns

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich Euch ja berichtet, wie ich das mit dem weniger Fleisch essen sehe und das ich etwas, für uns, Neues ausprobiert hatte.
Veggie Schnitzel und Cordon Bleu..


Nun haben wir diese Woche, ebenfalls einen vegetarischen Tag zwei vegetarische Tage eingelegt und dazu netterweise, von der Rühgenwalder Mühle etwas Neues ausprobieren dürfen.

Vegetarische Frikadellen und veganes Hackfleisch sowie vegane Hamburger Patties.

Unsere Kids haben sich die Vegetarischen Mühlen Frikadellen geteilt.



 Der Geruch ist schon sehr lecker, wenn man die Schweißnaht öffnet.
Die Frikadellen können kalt oder warm gegessen werden.

Der Große wollte Sie kalt essen.
Ich habe Sie aber trotzdem mal kurz in die Mikrowelle gegeben.

Wenn Sie warm werden, verströmt es den Duft noch intensiver.

Ich habe dann mal schnell probiert, bevor die kleine Raupe Nimmersatt zuschlägt.



Die Konsistenz der Buletten ist fest und Sie behalten Ihre Form. Im Inneren sind sie faserig, aber ähneln der Fleischsorte.
Geschmacklich sind Sie sehr gut. Gut gewürzt, allerdings leicht scharf.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass man vegane und vegetarische Produkte überwürzen oder extrascharf macht, da es sonst nach nichts schmeckt. Aber dazu später mehr.

Wenn man zuviel abbeißt, kann es sein, dass während des Kauens, ein Gefühl von Trockenheit aufkommt. Die Frikadellen sind aber nicht trocken.

 Ich denke, das liegt einfach daran, dass die pflanzlichen Fasern anders verhalten, als Fleisch. Dazu kommt, dass die Kinder sie ohne Beilage gegessen haben. Ich denke, mit einem Salat wäre das alles wieder was anderes.

Im Großen und Ganzen aber bin ich mit dem Gesamteindruck zufrieden. Für einen Ausflug oder die Schwimmbadtasche wäre es eine alternative.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Kindliche Kreativität Fördern

 Alle Eltern und Kreativen Köpfe werden folgendes Problem kennen.

Die Kids lieben es zu Malen, basteln und alles zu beschriften.

Wenn Sie Klein sind, kauft man unendlich viel Papier, damit das erlernen und begreifen im Umgang mit den Bunt und Filzstiften geübt und die Kreativität in Bildern ausgedrückt werden kann.
Unendlich viel Papier, wird bekritzelt und zerschnitten zwischen dem 18 Monat und 6 Lebensjahr. Danach kann man sagen, wird das Kind erst begreifen wie man den Platz auf einem Stück Papier richtig ausnutzt.

In unserer Sammlung von Bildern des Großen Sohnes, sind alle Phasen des Lernens vertreten. Ich habe immer 2-3 Bilder einer Phase aufgehoben. Als Erinnerung.

Man erkennt in den unterschiedlichen Lebensjahren der Bilder auch, welche Art von Stift das Kind benutzt. Ich habe für die ganz Kleinen immer billige Stifte gekauft, denn so wirklich gut im Umgang mit diesen, sind die Kids nun mal nicht. Auch das muss erst gelernt werden.
JE älter unser Großer wurde, umso mehr habe ich darüber nachgedacht, welche Stifte Ihm Helfen würden, sauberer zu Malen und zu schreiben.

Sind wir mal ehrlich, billige Stifte sind Schrott! Man erkennt bei billig Buntstiften keine Farbe und die Mine hält bis zum ersten Sturz vom Tisch.

Filzstifte kratzen, haben kaum Inhalt und teilweise geben sie auch kaum Farbe ab. Die erste Große Fläche ausmalen und schon kommen Sie an Ihre Grenze.

Da er nun aber in der Vorschule mehr und mehr versucht seine Bilder mit mehr Inhalt zu füllen und auch das schreiben von Buchstaben und Zahlen übt, musste ich mir einfach was einfallen lassen.

Zuerst habe ich Mathe hefte gekauft, damit er dort schreiben übt.

Nun habe ich aber durch Zufall bei Facebook Maped entdeckt.

Ich war sofort geflasht von den tollen Produkten und habe direkt nachfragen müssen, wo man die Produkte bekommen kann.
Im Fachhandel, in Spielzeug Geschäften und bei Amazon.

Ich zeige Euch jetzt eine kleine Auswahl von Produkten, die Maped anbietet.

Freitag, 23. Oktober 2015

Ein Buch nur für Dich*


Ein Buch nur für Dich!


Wer mich kennt und meinen Blog auch etwas verfolgt, der weiß, dass ich es liebe, mit Fotos zu spielen und daraus nicht nur Fotobücher zu gestalten, sondern auch immer etwas Persönliches in die Geschenke zu bringen. Wenn ich mir für jemanden ein Geschenk oder Dankeschön überlege, dann möchte ich, dass es so persönlich wie möglich ist.




Wenn DIY nicht geht, backen und kochen wegen der Distanz ausgeschlagen werden muss, dann versucht man etwas Besonderes mit Hilfe von Firmen zu schaffen.

Wenn man nicht mit Fotos arbeitet, dann mit Erinnerungen oder Namen.

Letzteres ist seit geraumer Zeit, gerade für Kinder ein kleiner Trend geworden.

Ich rede nun heute nicht von bestickten Babydecken oder Kuscheltieren, sondern von Büchern und Geschichten.






Für unseren Großen, der jeden Abend seine gute Nacht Geschichte vorgelesen bekommt und dann ab nächstes Jahr in der Schule, das lesen lernen wird, habe ich in zusammenarbeit mit Smartphoto, ein Buch ganz allein für Ihn gestaltet.

Smartphoto.de gestaltet nicht nur Geschenke mit Fotos, sondern bietet auch Bücher an, in denen der Name der beschenkten Person, in kleinen und einfachen Reimen zusammengestellt wird.




  • Individuell mit dem Vor- und Nachnamen angepasstes Kinderbuch
  • Auswahl zwischen 13 verschiedenen Tieren für den Titel des Hard- oder Softcovers
  • Möglichkeit zum Einfügen einer persönlich geschriebenen Mitteilung
  • Hochwertiges Papier mit weicher Oberfläche
  • Leicht konfigurierbar in weniger als zwei Minuten
  • Produktabmessungen: 25,5 cm (Höhe) x 20 cm (Breite)


 Das Buch "MyNameBook" kostet 29,50€

und beinhaltet 16 Buchstaben für den Namen und Nachnamen des Kindes.
Wenn mehr Buchstaben gebraucht werden, so kommen pro Buchstabe 0,75€ dazu.




Im 2. Schritt wählt ihr das Cover aus. Ihr habt 13 Tiere zu Auswahl. Schade eigtl. denn das Lieblingstier keiner meiner Jungs oder von uns, war dabei. Aber dennoch eine schöne Auswahl.

 Wir haben uns für Erdmännchen entschieden.

An 3. Stelle kann man eine Persönliche Nachricht eingeben für euer Kind oder Paten; Enkelkind.








Mit der 4. Stelle sucht ihr euch aus, ob das Buch ein Hard oder Softcover bekommen soll. Ein Hardcover kostet nochmal 10€ mehr.
Wir haben eines gewählt, da ich es schöner und auch einfacher in der Handhabung finde.













Wenn ihr das Buch im Warenkorb habt, könnt ihr ohne Probleme weiter shoppen.

Lieferkosten betragen 3,95€ und ihr bekommt angezeigt, wann ihr das Buch geliefert bekommt.



 Ich habe noch eine Brieftasche gestaltet, die mir separat geliefert wurde. Diese werde ich euch aber vorerst nicht zeigen, denn dafür habe ich Kinderfotos verwendet. Außerdem geht es hier ausschließlich um das MyNameBook.

Das Hardcover ist glänzend und die Folie leider nicht ganz in die Falz angepasst, aber das stört nicht wirklich.
Die Geschichten Reime sind auf festem Papier gedruckt. Auf der ersten Seite ist die persönliche Nachricht ( Widmung).
Der Kindername, als Buchtitel, wird mehrfach abgedruckt.


Die erste Seite des Buches.

Links Die persönliche Widmung und rechts das Titelblatt.


Hier ein Beispiel für einen Reim.
 Das D des Namens wurde zum Dachs des Reimes.

Mit diesem Reim hier habe ich allerdings kleine Probleme. Lese nur ich das falsch, oder ist er nicht richtig übersetzt? (Ihr könnt mir ja mal schreiben, wie Ihr das seht.)



Für jeden Buchstaben, wird ein Tier ausgesucht und eine kleine Geschichte in Reimform verfasst.
Das geht dann so lang, bis der Name und Nachname komplett ist.


Mit liebe in Belgien gemacht.
CO2 neutral gedruckt und geliefert.


Manchmal, wenn ich es schnell lese, denke ich das in dem Buch lauter Kinderreime abgedruckt sind, die unser großer geschrieben hat.

Der Titel ist leicht verwirrend, aber dennoch passt es.

Der Buchtitel mit dem ausgesuchten Bild

Mehr Informationen bekommt ihr auf dem Smartphoto-Blog


Wunderschöne Erinnerung und als Geschenk etwas besonderes.


Die Reime sind leicht verständlich und das Buch schnell erklärt und vorgelesen.
Als Erinnerung und etwas ganz Persönliches finde ich es ein schöne Idee.

Kurz gesagt ist die Geschichte die, dass alle Tiere, den Namen des Kindes zusammensuchen. Natürlich sind es immer einzelne Buchstaben, die sich nach und nach zusammenfügen und dann den Namen samt Nachnamen zusammensetzen. Insgesamt könnt Ihr 28 Buchstaben nutzen. 16 sind im Preis enthalten, jeder weitere kostet 075€.

Der Preis ist natürlich nicht gerade gering, vor allen, wenn man ein Hardcover möchte. Da wäre es schön, wenn es etwas längere Geschichten gewesen wären. Aber das ist jammern auf hohem Niveau, denke ich.

Als Geschenk ist es allemal eine Überlegung Wert, gerade durch die Widmung, macht es das dann, zu etwas ganz besonderen. Ich denke da an Großeltern und Paten, die Ihren kleinen Schätzen, damit etwas Tolles mitgeben können.



Die Brieftasche stelle ich euch separat vor...


Vielen dank an Smartphoto für die tolle Zusammenarbeit...


Hier noch die Facebook Seite 


*PRSample


Elternsprecher- das Blackhole des Eltern Daseins

Es gibt Sie, Die Eltern. Die, die sich immer und überall, freiwillig melden.
Das sind dann Die, die auch super gerne und voller Elan, Elternvertreter sind.
Ich bin nun erst seit 6 Jahren Mutter und habe absolut keine Ahnung, was man da überhaupt zu tun hat. Warum es so unbeliebt ist und alle Eltern am liebsten, und sofort aus dem Fenster springen und fliehen möchten, sobald es zur Wahl der Elternsprecher kommt.

Im Kindergarten fängt das alle bereits an.. Ich beobachte das seit drei Jahren in unserem und muss sagen, auch da will es nie einer machen. Man wird dann quasi gedrängt; von anderen.
Jedes Jahr zur selben Zeit, also nach den Sommerferien, werden die Mütter: Ja, bei uns sind es hauptsächlich die Mütter, die sich um die Kinder kümmern, sehr unruhig. Jede weiß, dass es im Oktober so weit sein wird. Die Wahlen stehen an.

Meistens wird Ende September das Whiteboard am Ausgang aufgebaut.
Dabei hängen die Bewerbungsbogen. Wer möchte?

Wochenlang! - NICHTS!

Eine Woche vor den Wahlen dann, die erste Bewerberin. Nun fehlen noch 5.
Pro Gruppe werden 2 Mamas gesucht.
Das Ganze zieht sich dann bis am Tag vor der Wahl. Dann sind alle Mamas gefunden.
Alle? Ja manchmal sind es tatsächlich alle. Aber es kam auch schon vor.. Im vergangenen Jahr zb. das es in der Gruppe von unserem Großen, nur eine Mama machen wollte.

Ich hatte es, wie jedes Jahr, komplett verpennt. Zettel mitgenommen und dann immer liegen lassen. Tja, kam ich immer davon, auch wenn ich so neugierig war.

Dieses Jahr habe ich es geschafft. Ich habe meinen Zettel abgegeben und bin nun eine Elternsprecherin der Gruppe unseres Sohnes.

Doch damit nicht genug. Am Ende des Monats wird es das erste Treffen geben. In dieser, für mich allerersten Stunde, werden unterschiedliche Dinge besprochen, meine Neugier befriedigt und Termine abgestimmt. Zusätzlich wird die Elternvertreterin gewählt.

Ich werde mich dafür aufstellen. Ja! Das werde ich. Also ich habe es vor.. Ganz bestimmt...
Ist ja nur Kindergarten lach
Was soll da schon passieren? So viel bekommt man da das ganze Jahr nicht mit, also wird das nicht so weltbewegend sein.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Kinkerlitzchen sind der letzte Schrei

Ich liebe Kinkerlitzchen! Und nicht nur ich, sondern viele andere auch. Und eine sogar so sehr, dass Sie Ihre Seite: Susis Kinkerlitzchen genannt hat.


Bei Susi oder besser Suraya, sieht man jeden Monat viele verschiedene Nagellacke, bevorzugt in Lila ;-) und andere tolle Sachen. 


Einmal im Monat verlost Sie die Kinkerlitzchen Box. Man kann sich nach ihrem Aufruf bewerben, und wenn man gewonnen hat, bekommt man eine Überraschungsbox im Wert von 20€ die man dann auch ganz stolz auf seinem Blog vorstellen darf.
Wenn man keinen Blog hat, dann sollte man doch bitte ein Foto auf ihrer Facebookseite posten.

Hier mal der Link zum Aufruf meiner gewonnenen Box, damit ihr seht, wie das so aussieht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier ist nun meine Erste und die insgesamt 9. Kinkerlitzchen Box:


Ich finde die Box alleine schon Wunderschön 

Freitag, 16. Oktober 2015

Auch die Kinder bekommen eine Überraschungsbox...

Nach einer kleinen, kreativen Pause, melde ich mich mit einer Neuentdeckung meinerseits zurück...

 Alle Welt Die Blogger Welt schreit nach Überraschungsboxen. Von allem soll es so was geben und am besten den Kaufpreis, drölfzigmal übersteigen.

Aber bei dem Nachwuchs hat sich einfach keinerlei Box gehalten. Die Babyboxen gehen klammheimlich unter, die Bastelboxen ebenso. Was bleibt für die Kinder?

Ich sage: Auch Kinder bekommen eine Überraschungsbox.  Eine Box, die praktisch ist. Es muss doch nicht immer nur Spielzeug sein....

Da kam mir folgende Seite, gerade Recht.


Ich habe mich mal wieder durch das Internet geklickt, um für unseren großen Sohn etwas zu finden.
Er wurde am 12. Oktober 6 Jahre alt und da wird es leider nicht einfacher, jedes Jahr aufs Neue etwas Passendes zu finden.

Durch L.A.Womanstestblog habe ich mir die My Comicbox mal näher angesehen.

Auch Kinder bekommen eine Überraschungsbox...


Man kann sich eine Überraschungsbox für Kinder zusammenstellen lassen und diese als einmalige oder als Abo - Box zukommen lassen.

Es sind Lizenzprodukte, die Kleidung, Schuhe und Accessoires enthalten.
Man kann Jungs und Mädchenboxen wählen und im Kommentarfeld dann weitere angaben machen.

Ich habe dort eingetragen, welche Größe und Schuhgröße unser Sohn hat und welches Lizenzprodukt er bevorzugt. Bei uns waren es die Minions

Wenn man keinen "Helden" angibt, bekommt man eine reine Mischbox, die dann alles Mögliche enthalten kann von Mikey Mouse, Spiderman, Minions über Minnie Mouse, Eiskönigin Jake und die Nimmerlandpiraten uvm.

Die Box kostet incl. Versand rund 30€ und wird immer am Ende des Monats versendet. Ihr habt also einen Monat lang Zeit Euch zu überlegen, welche Box Ihr bevorzugt.

 Mir wurde schriftlich bestätigt, dass es eine einmalige Box ist und wer Sie gepackt hat.
Vielen dank Andrea



Ich hatte leider den Blogbericht falsch verstanden und dachte das, wenn man diese Box bestellt mit einem Wunsch, dass man dann auch nur dieses Motiv bekommt.

Es ist aber so, dass man bevorzugt dieses Motiv wählen wird, es aber trotzdem bei einer gemischten Box bleiben wird.


Wir hatten daher "nur" einen Minions Regenschirm in der Box.


Sohnemann kann z.b mit Planes so überhaupt nichts anfangen. Er mag die Filme nicht, dabei liebte er Cars. Und ausgerechnet von Planes bekam er einen Trolley sowie einen Wandsticker.


Der Wandsticker ist daher im Zimmer des kleinen Bruders gelandet und der Trolley wird geteilt, sollten sie etwas transportieren.

Ich hätte mir gewünscht, dass man eine bessere Auswahlmöglichkeit bekommt.

Natürlich kann ich verstehen, dass man nicht immer alle Produkte haben kann, dass es viel mit Glück zu tun hat. Allerdings ist es schade, wenn man bei div. Mädchenboxen mitbekommt, das dort ausschließlich Hello Kitty Produkte, wie gewünscht verpackt wurden und bei einer Box, für die man sich Minions wünscht, lediglich ein Regenschirm versendet wird.

Vorteil war, dass wir nun 2 Schirme haben und die Jungs sich nicht darum streiten, wer den Minions Schirm bekommt. Nachteil ist, dass man sich dann auch nicht extra Minions hätte wünschen brauchen.

Wenn man stattdessen etwas bekommt, womit das Kind so überhaupt nichts anfangen kann, dann steht man dumm da. Für solche Fälle wäre die Überlegung, eine Liste der Lizenzwaren anzulegen, bei denen man dann abhaken kann, was auf keinen Fall mit verpackt werden sollte.

Der Boxen Inhalt im Ganzen gesehen, ist allerdings wirklich genial.

Wir hatten folgende Lizenswaren in unserer Box:


  • Trolley - Planes
  • Wandsticker - Planes
  • Schlafanzug-Spiderman
  • Hausschuhe Crogs gefüttert - Star Wars
  • T-Shirt - Super Mario
  • T-Shirt - Jake und die Nimmerland Piraten
  • Sweatshirt - Star Wars
  • Socken - Spiderman
  • Socken- Reebok


Wenn man das alles zusammen im Geschäft kaufen würde, wäre man sicherlich mehr Geld los und die Kinder weniger überrascht. Ich finde die Überlegung, auch Kinder bekommen eine Überraschungsbox, gelungen!

Ich mag diese Box, und wenn man sich vielleicht mal mit weiteren Shop Menü Optionen auseinandersetzt, dann dürfte der Zukunft, auf Jahre gesehen, nichts im Wege stehen.

Mal schauen, ob ich für unseren Junior auch eine Box kaufen werde im März. Bis dahin hat er seine Körpergröße nochmals geändert für einen längeren Moment. Hoffe ich zumindest lach

Weihnachten habe ich für die Kids schon was anderes geplant, sonst hätte ich mir eine, der limitierten Weihnachtsboxen reserviert.


Fazit:


Wenn man sich und die Kids überraschen lassen will, mit Lizenzwaren von den aktuellen Kinderhelden, dann sollte man hier auf alle Fälle zugreifen.

Liebevoll ausgesucht und günstig ist es auch. Allein die Verpackung stört mich etwas. *


*leider ist es nicht in Folie verpackt. Die Waren liegen in dem Karton ungeschützt. Sollte ein Fahrer durch Regen und Schnee laufen, die Pakete abstellen und diese feucht werden, so sind die Artikel nicht ausreichend geschützt. In unserem Fall wäre nicht nur die Kleidung feucht, sondern der Wandsticker komplett ruiniert. Einfach mal etwas Folie zur Hilfe nehmen, dürfte die Kosten nicht unbedingt sprengen.

Sonntag, 13. September 2015

bofrost goes Veggie

bofrost* goes Veggie

Mit oder ohne uns?


 Wir haben 4 neue Veggie Gerichte von bofrost getestet. 

Wie sie uns gefallen haben und was es war, das erfahrt Ihr gleich, zuerst möchte ich Euch sagen für wen die neuen Veggie Produkte gezielt produziert werden - den Sinn dahinter.Wer kauft Veggie Produkte?

Samstag, 22. August 2015

Hallo Ich 2.0

Ich habe in den letzten Tagen viele Blogs gelesen. In ihnen handelte es um das Thema, wie bin ich in der Zukunft als Schwiegermutter, Oma und Mensch..
Ich finde es sehr interessant, für sich und andere einfach mal über den Tellerrand zu schauen. Wie stelle ich mich in der Zukunft vor. Was wünsche ich meinem Kind und welchen Ratschlag habe ich für mich selbst?

Auch ich habe mir Gedanken gemacht und mir selbst einen Brief geschrieben.. Ja! Einen handschriftlichen Brief! Diesen habe ich noch nicht beschriftet. Ich überlege, was ich mir darauf notiere, also auf dem Umschlag.. Werde ich ihn öffnen, sobald ich Oma werde? Was ist, wenn unser Großer aber keine Kinder möchte oder wenn er keine Frau an seiner Seite möchte? Soll ich ihn dann öffnen, wenn er in einer festen Beziehung lebt, also mit jemanden zusammen zieht?
All das sind die Dinge, die man sich jetzt fragt und in der Zukunft schon selbstverständlich sind.
Bis ich das weiß, schreibe ich euch einfach mal auf, was ich mir zusagen habe!

Ein Brief an mich

Hallo ich 2.0

Mein Beitrag zur Blogparade, ich als Schwiegermutter und / oder Oma...

Ich glaube das war bei Tollabea gestartet, schaut bei Facebook einfach mal dort vorbei..

Hier mein Artikel.. diaryofachaoticmommy/hallo-ich-2.0



Donnerstag, 13. August 2015

babydream Baby Produkttest


Baby Post von Rossmann
Unser kleinster als Produkttester




Wir haben ganz zufällig Post von Rossmann bekommen.
Zufällig deswegen weil das Paket an die alte Adresse geschickt wurde.

Kuchen für unterwegs? Dr.Oetker macht es möglich..


 Dr.Oetker Mini Küchleich
Kuchen wann immer man will....



Dank Kjero, konnten wir die kleinen Rührkuchen von Dr.Oetker, in den Sorten Zitrone, Schokolade und Marmorkuchen genießen.


Die kleinen Rührkuchen sind in 4er Packs im Handel erhältlich. Als kleine süße Snacks für die Hand und Wickeltasche, als Mitgebsel in die Kindertüten an Geburtstagen oder als kleine Geste für Freunde und Familie, die Minis sind praktisch und lecker und sehen dabei aus wie selbst gebacken.





Dienstag, 11. August 2015

Fisher-Price Experten Team für Little People Autocenter

Wir sind Experten! 

Experten für Fisher-Price.
Wir durften, also eher unser Mini durfte, das Autocenter von Little People testen.
Zusammen mit seinem Bruder hat er das auch fleißig getan.


Dienstag, 14. Juli 2015

GEFRO Balance - Produkttest

GEFRO Balance

Die neue Lebensmittel - Linie mit konsequent stoffwechseloptimierter Rezeptur und vielen anderen Vorteilen.
Ich möchte euch heute die neue GEFRO Serie - GEFRO Balance vorstellen. Diese wurde für Menschen mit Allergien wie Lactose, Gluten uva. entwickelt. Außerdem soll es die beliebten Diäten, die im Umlauf sind, verbessern und etwas den Wind aus den Segeln nehmen, was ich wiederum sehr gut finde.


GEFRO kenne ich schon viele Jahre und konnte mich nie damit anfreunden. Letztes Jahr hatte ich mir ein Testpaket bestellt, und war total begeistert. Sie haben sich sehr verbessert, geschmacklich und von den angebotenen Produkten.
Nun haben sie sich mit Balance um die Gesunde Ernährung gekümmert.
Was sie genau gemacht haben, was das im Einzelnen heißt, welche Produkte ich getestet habe und wie sie uns schmecken, das erfahrt ihr nun. (Achtung lang).



Sonntag, 12. Juli 2015

V7 In Ear Kopfhörer für Smartphones, Tablets uvm.

V7 In Ear Kopfhörer 

Test Kampagne von ChannellBuzz


Ich besitze derzeit ein Sony Z3 Compact und bin dadurch auch auf den Geschmack gekommen, meine In Ears zu nutzen. Bei meinem Smartphone sind Kopfhörer dabei, die auch Ersatz bzw. unterschiedlich große Gummikappen mitbringen. Mit der Qualität bin ich so weit zufrieden, allerdings könnte da noch etwas mehr Tiefe bzw Bass rüber kommen.

Ich habe mir die V7 In Ears bei Amazon bestellt. Dort waren sie im Angebot für 9,95€ plus 2,95€ Versand. Lieferzeit betrug einen Tag..

Farbwahl für mich war Pink.. Sie werden aber auch in Weiß, blau und grün angeboten.








Die Verpackung ist diebstahlsicher .. So sicher, dass ich arge Probleme beim Öffnen hatte. Ich war gezwungen, eine Schere zu nutzen.

Die Kopfhörer sind aus einem sehr weichen und leichten Gummi, möchte ich sagen. Es ist angenehmer als das starre Material der Sony Kopfhörer.


 Ich liebe den Sound der In Ears...




Der 3,5-mm-Winkelklinkenstecker passt an viele Geräte.
Smartphones (auch Apple) Tablets und MP3 Player. So wie viele weitere tragbare Geräte. Als 80er / 90er Kind würde ich nun Walkman und Discman auflisten, aber da wissen viele nicht mal, was das ist.




Die Kopfhörer Stöpsel sind am oberen Ende schräg gearbeitet, was ich rein optisch schon sehr schön finde.
Sie können rechts und links getragen werden, habe also keine feste Zuweisung.
Die Längen sind auch gleich und sind somit nicht über den Nacken zu legen.

Die Länge des Kabels ist ok, man kann das Gerät in die Jacke stecken oder die Hosentasche. Bei Handtaschen beschränkt es sich auf die bekannte "Tussi" Tasche. Wenn man die Tasche quasi in der Achsel trägt.
Ich benutze die Festinstallierte Google Music App auf dem Sony. Dort habe ich mit den Kopfhörern die funktion, bei einem klick eine Pause zu machen und bei 2x klicken, wird das Lied weiter gedrückt und das nächste fängt sofort an.

Bei anderen Testen konnte man mit 4x Klicken Google Sprachfunktion einschalten oder andere Funktionen.

Leider geht bei mir nur Musik weiter drücken, Pause und Gespräche an nehmen und auflegen.

Leider habe ich nicht die passende Kappe für meine Ohren. Bei mir rutschen die Stöpsel aus dem Ohr und liegen nur noch auf. Es wäre besser man würde mind. 3 Größen anbieten und mit verpacken. 

Wenn man die In Ears im Ohr hat, ist man von der Außenwelt abgeschirmt. Nichts dringt zu einem vor, was ich für den Straßenverkehr sehr bedenklich finde, daher die Bitte an die Träger, wenn ihr draußen unterwegs seid, macht die Musik leise und/oder nehmt einen Stöpsel raus.
Für zuhause ist das manchmal ganz praktisch, gerade als Mutter lach.

Je nach Musik Branche und Titel ist der Bass wirklich perfekt. Der Sound ist klar und lässt mich in die Musik abtauchen. Kein kratzen oder Echo zu hören. Perfekt.

Wenn man telefoniert, nutzt man das Inline-Mikrofon. Damit nimmt man den Anruf an und legt auf.
Wie oben beschrieben, drückt man damit auch Pause oder nächsten Track.

Leider kann man keine Lautstärke Regeln, das finde ich persönlich wirklich wichtig, denn ich möchte nicht jedes Mal das Handy aus der Tasche holen oder benutzen.

Die Sprachqualität ist sehr gut. Ich verstehe meinen Gesprächspartner sehr gut und das Mikrofon überträgt die eigene Stimme auch in hoher Qualität. Ich konnte bei meinem Testgespräch kein rauchen oder krachen feststellen.

Auch war die Lautstärke sehr gut. Wie es auf weiter entfernten Strecken aussieht, weiß ich allerdings nicht.

Ich liebe diese kleinen und qualitativ hochwertigen Kopfhörer!

Um die 12- 15€ kosten sie im normalen Verkauf meine ich jedenfalls.Aber das sind sie auch Wert. Ich werde meinem Mann auch welche für mein altes iPhone kaufen, die kann er ja dann für ein neues Gerät weiter verwenden.

Ich empfehle sie auf alle fälle weiter und kann euch nur Raten sie einfach mal zu testen..
 

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS