Donnerstag, 28. Februar 2013

Chapatis alá Lang

 Chapatis statt Tacos/Tortillas

 

Ich habe diese Woche mal wieder etwas experimentiert. Ich wollte eigtl. überbackene Tacos/Tortillas machen, die ich bei Lanis Leckerecke gesehen habe, aber mit selbst gemachten Fladen ... Dazu muss ich ja erst mal vor Testen, wie ich das am besten mache.

Am ende kamen leckere Fladen heraus, die man im original Chapatis nennt. Diesegab es 2 Tage hintereinander, weil sie einfach zu lecker waren.


Am ersten Tag gab es sie mit Hacksoße und am 2. pur ...

Da bekomme ich sofort gute Laune...


Mittwoch, 27. Februar 2013

Produkttest von Schulranzen.com für unseren Kindergarten Rocker


Damian-Ray hat sich für den Kindergarten einen neuen Rucksack gewünscht, da sein alter, leider nicht Waschmaschinen geeignet war.Da ich mir immer etwas schwer tue, bei der Auswahl, dachte ich mir, ich schaue erst mal online.Dabei bin ich auf Schulranzen.com gestoßen.Sie sind nicht nur online zu finden, sondern auch auf Social Network Seiten.Facebook, Twitter und Co.

Facebook



Samstag, 23. Februar 2013

Oooo... donuts! Yammi


Simpsons sind und bleiben KULT!


Der vertrottelte Homer, der sich immer und alles im Übermaß rein pfeift, und seine witzige und skurrile Familie.Die Leidenschaft von Homer sind ... Donuts!Jetzt mal Hand aufs Herz, wer wollte nicht schon immer mal so einen Simpsons Donut verdrücken?Richtig, alle!

Wir hatten das Glück und haben bei BakeShop einen gewonnen. Für mich perfekt, da es bei uns in der Umgebung keinen Shop gibt und man ja online nicht wirklich bestellen kann.Jetzt kam dieses Prachtstück per DPD bei uns, gut verpackt an.Ich durfte den ersten Bissen machen :-D LECKER!Die Glasur ist beerig lecker. Perfekte Form und knackig gut.

Und wo ist er gelandet? JA bei unserem Sohn...

Also uns schmeckt es, und wenn es den Shop hier geben würde, wir würden uns da einmal im Monat den Simpsons Touch nach
Hause holen!.





Geburtstage können auch so einfach sein. Becher Kuchen

Morgen wird mein Mann 33 Jahre alt.


Soweit so gut... Er will nicht feiern, das erspart mir arbeit und nerven. Davon ab, mit wem auch?

Jetzt dachte ich, da wir morgen bei seinen Eltern zum essen Eingeladen sind, das ich ihm heute einen kleinen Kuchen backe. Einfach so, unerwartet und zusammen mit unserem Sohn.

Gesagt getan..

Das ergebnis der Aktion war, das unser Zwerg keine Geheimnisse für sich behalten kann.. Tratschmaul ^^
Die Sahne ist verlaufen, es endete in einer sauerei in der Küche und mit dem verfrühten auffuttern.

Hier zeige ich euch meinen Impro Becher Kuchen...



Jaaaa er ist blau! ich stehe auf Farben ^^
Der Kuchen war so lecker und schööön saftig.!

Wenn ihr ihn nachmachen wollt, dann merkt euch nur Folgendes.
1 Becher Mehl, 1 Becher Zucker, 3 Eier, 1 Becher Schmand, Sauerrahm oder Creme Frâiche, 1 Päck. Vanillinzucker, Aroma, 1/2 Pck. Backpulver, Kakao, 1/2 Becher Öl, und wenn man möchte und hat, 2 Becher Kokosraspeln oder Nüsse.
Alles für eine Glasur: Schokolade, Puderzucker Zitrone und evtl. Lebensmittelfarbe.
Alle Zutaten in eine Schüssel, in die Küchenmaschine oder den Standmixer, das ist euch überlassen.
Ich habe es in meinen Standmixer getan, da es für diesen Teig absolut in Ordnung geht und es kein fester bzw. klebriger Teig wird.


Bitte erst mal OHNE Kakao, da ihr den nur für die Hälfte des Teiges braucht.
Wenn ihr alles vermengt habt, dann gebt die hälfte in eine eingefettete Backform. Am besten Kastenform, wenn ihr keine mini Springform habt, wie ich heute genutzt habe.
In die zweite Hälfte macht ihr dann 1/2 Becher Kakao in etwa. Es ist auch weniger möglich.
Dass ganze dann noch mal durch Mixen und in die mitte des anderen Teiges in die Form gießen.
Die Teige vermischen sich nur leicht und mehr muss man nicht tun.
Ich habe den Kuchen auf mittlerer Schiene bei 180°C 20 gebacken. Danach weitere 40 Min. bei 100°C und weitere 10 bei 50-80°C in etwa..also Backofen aus..
Der Kuchen geht auf und man kann in die Mitte ein Stäbchen stecken, um zu schauen, ob der Teig fest ist oder noch klebt.
Aus der Form nehmen, wenn der Kuchen leicht abgekühlt ist.

 
Ich habe dann den Guss folgender maßen gemacht, und das bringt einen kleinen leicht flüssigen Kern..Lecker!
Kakao, Zitrone und etwas Puderzucker mit einem guten Schuss Sahne erhitzen.
Wenn es geschmolzen und gut vermischt ist, auf die Mitte des Kuchens Gießen. LANGSAM ...
Etwas Wasser zu den Resten im Topf geben, Puderzucker rein..etwa 3-4 TL.
Auflösen, etwas Kakao und erneut auf die Mitte geben. NICHT zu viel!
Wenn das gut abgekühlt ist, schlagt ihr Sahne auf und gebt, wenn ihr wollt, auch etwas Aroma und Farbe dazu.Auch auf den Kuchen geben und ab in den Kühlschrank..
Wie gesagt mein Sohn fand Zucker Konfetti und Kekse auch noch ganz toll.
Wenn die Sahne nicht verlaufen wäre, dann hätte man Sahne Tupfer gesehen :-D
Es tut dem Geschmack aber keinen Abbruch.. Lecker ist er und ich werde ihn immer wieder so machen.
Viel Spaß beim nach machen und viel erfolg!
Was meint ihr, wäre das was für euch?

Prinzen Rolle

Ich bekam letzte Woche ein Paket den DeBeukeler bekommen.




Enthalten waren 3 Rollen Mehrkorn, Normal und Doppel Choc..plus eine Packung Mini Prinzen Rolle, die meinem Junior so geschmeckt hat.

Nein es war kein Produkttest oder Gewinnspiel!

Ich hatte leider des Öfteren Pech beim Kauf. An sich keine Sache die DeBeukeler klären müsste, da es wohl beim Transport passierte, aber ich hatte des Öfteren auch leere Kekse in meiner Packung.

 Das ist dann etwas, das mag ich garnicht. Zumal die lecker Kekse nicht umsonst sind ^^

Ich möchte daher nicht das ihr sie jetzt in Massen anschreibt und fordert. Ich hatte halt Pech und habe auch die Chargennummer angegeben. Ihr könnt aber bei Facebook vorbei schauen. Dort gibt es öfter mal Gewinnspiel Aktionen.

Ich möchte euch aber die Doppel Choc ans Herz legen! Die ist echt lecker.. Kakao im Keks und die leckere Schokolade, das ist ein Schokotraum.
Vielen Dank für diese Überraschung, ich hatte einfach nur meine Meinung gesagt, da ich sehr enttäuscht war.
Sollte dies weiter vorkommen, werde ich das Geschäft Melden.

Blogger United...

Wo treffen sich alle Blogger und wo kann man verschiedene Blogger treffen?

Ganz einfach! Bei Blogger United!

Es musste einen Ort geben an dem sich Blogger und Blog Leser vereinen können. Einen Ort, an dem es Informationen gibt, an dem man seine Blog berichte verlinken kann und an dem Leser verschiedene Blog finden und auf Gewinnspiele / Verlosungen aufmerksam werden.

Blogger United gibt es bei Facebook, Google + und Twitter.. Also nichts wie hin und Follower werden.

Ich bin dabei, schon seit 2012...Jetzt stelle ich meinen Blog vor und werde dort aktiv meine Berichte für alle veröffentlichen..

Wenn ihr euren Blog dort unterbringen und immer aktuelle Informationen bekommen wollt, sowie an Gewinnspielen teilnehmen, dann seit ihr dort herzlich willkommen!

Blogger vereinigt euch bei Blogger United


Douglas Christmas Kit - endlich getestet

Hier könnt ihr nachlesen wie ich das Christmas Kit von Douglas bewerte.. Klick


Douglas Christmas Kit


Ich habe letztes Jahr im Dezember, bei Douglas einen Produkttest gewonnen.

Ich bekam ein Christmas Kit.. Ich hatte berichtet. KLICK



 
 Das Set besteht aus diesen Artikeln und hat einen Wert von rund 102,30€ 

Ich hatte vor, das Ganze dann auch Weihnachten zu testen, denn das glitzern im Lidschatten, das passt einfach perfekt zu einem Weihnachtsfest oder einer tolle Gala.. 

Leider musste ich am 25.12 einen schweren Verlust hinnehmen. 
Meine Mama verstarb mit 52 Jahren an Krebs. 
Daher war dieser Test sehr lange nicht zu erledigen ... 
Ich hoffe man kann das verstehen ... Nun kam ich diese Woche dazu, mal grob zu testen. Ich bin kurz vor einem Nerven Zusammenbruch, da ich den Verlust einfach nicht verarbeitet bekomme. 
Daher Schminke ich mich auch nicht wirklich. 
Ich konnte aber mal testen, wie sich die Produkte verarbeiten lassen und ob sie ihr Geld Wert sind. Ich mache dieses Hobby nun mal gerne und zuverlässig, daher möchte ich das nicht vor mir herschieben und Douglas noch ewig warten lassen.

Nun kommen wir mal zu den Produkten...







 Einen Mascara von benefit  "they´re Real"  Schwarz


8,5g für 22,95€

 

Das sagt Douglas:


Brillenträgerinnen haben keinen effekt

Diese Mascara verlängert, gibt Volumen, hebt an und separiert die Wimpern. Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus. Das speziell designte Bürstchen enthüllt Wimpern, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt haben.


Mein Test:Die Bürste ist aus Plastik, fest und kurze "Borsten"... man kann einzelne Wimpern greifen und der Fliegenbeine Effekt bleibt einem erspart. Leider fehlt der Volumen Effekt komplett. Ich habe mehrmals eine Schicht genutzt, aber wirklich Volumen habe ich keines bekommen. Und ich bin nicht wirklich begeistert davon stundenlang Mascara auftragen zu müssen. Ich nutze ihn liebend gerne, da er wirklich gut trennt, aber nicht wegen dem Volumen... Das Geld würde ich daher nicht ausgeben ... Tut mir leid ...!





Smashbox Photo Finish Foundation Primer

30ml für 31,50€

Das sagt Douglas:

Die Grundierung mit seidig-zarter, ultraleichter Mischung aus Vitamin A und E, Traubenkernextrakt und grünem Tee ist die perfekte Make-up-Unterlage. Diese Grundierung können Sie allein verwenden oder unter Ihrer Foundation tragen, um die Haltbarkeit Ihres Make-ups zu verlängern. Die meistverkaufte Smashbox-Grundierung hilft, das Erscheinungsbild von feinen Linien und Poren zu reduzieren. Sorgt für makellose Haut mit einem samtig weichen Finish. Ölfreie Formulierung.



Smashbox Photo Finish Hydrating under Eye Primer


10ml - 24€


Das sagt Douglas:


 "Lässt dunkle Schatten und Tränensäcke verschwinden – zu jeder Tageszeit. Diese neueste Innovation von Smashbox vervollständigt die Familie der Photo Finish Primer und wurde speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut unterhalb der Augen entwickelt. Die feuchtigkeitsspendende, lichtreflektierende Formel bringt die Haut sofort zum Strahlen und mindert langanhaltend das Erscheinungsbild kleiner Schwellungen und dunkler Schatten – für eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes und der Hautstruktur. Außerdem reduziert der Primer bei regelmäßiger Anwendung das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen und sorgt für einen strahlenden Teint. Kann alleine aufgetragen werden oder als Basis für den Concealer, verbessert und glättet sofort das Erscheinungsbild der Augenpartie. Enthält die perfekte Mischung aus pflegenden Anti-Aging-Inhaltsstoffen wie Koffein und Peptiden, sowie Perleffekte für einen sofortigen, strahlenden Effekt. "


Ich bin von beiden Produkten begeistert ... Sie lassen sich sehr schön verteilen und sind gut verträglich. Der Foundation Primer zieht sofort ein. Es ist wie eine Art Vaseline, wenn ich es mal beschreiben soll. Sobald man sie auf dem Gesicht verteilt, ist es auch schon weg. Es hinterlässt eine weiche Haut und keinerlei Glanz.Auf ihr alleine kann man wunderbar arbeiten.

Der under Eye primer ist flüssiger aber auch wunderbar zu verteilen durch seinen tollen Kopf. Man kennt es von Lippenpflege Tuben. Einfach unter das Auge geben und einreiben. Ich habe es auf dem ganzen Auge verteilt, da ich gerne mal durch meine Raucher Vergangenheit, gelbe Augenringe auf Fotos zum Vorschein kommen lasse. Es wurde zwar viel besser, aber vorbeugen ist doch besser ;-)

Ich bin begeistert und würde diese Artikel nach kaufen, wenn ich die finanziellen Möglichkeiten hätte. Sie sind sehr sparsam zu verwenden, da man nicht viel benutzen muss. Es reicht eine kleine menge von einem Maiskorn für eine Wange und die Nase. 

Kommen wir nun zu den Lidschatten von Douglas:



Douglas Eyes Black Pearl 18,

Golden Eye 17,

Dark Nights 16

 3g - 7,95€

 

Ich habe jeden Artikel direkt verlinkt,somit könnt ihr euch die Produkte sofort ansehen und evtl. bestellen. 

 

Der Lidschatten lässt sich sehr gut verarbeiten. Bei den Glitzer farben sollte man jedoch etwas aufpassen, da diese leicht krümeln.Sie sind sehr farbintensiv, das heißt, man kann mit wenig, viel erreichen.Die farben sind angenehm weich, gut verträglich und gut haltbar. Mit einem Untergrund lassen sie sich jedoch schneller entfernen als pur auf der Haut.Das glitzer verteilt sich, wenn man nicht aufpasst im kompletten Gesicht. Schade!...Ich finde das hier das Preis Leistungsverhältnis aber trotz allem stimmt. Die Menge ist für viele Anwendungen ausreichend.Man könnte sagen, viel für wenig Geld ... Top! 


Ich empfehle verschiedene Pinsel zu nutzen. Für die Glitzernen Lidschatten, einen breiten, festen Pinsel, um so wenig glitzer wie ,möglich im Gesicht zu ver "pudern" 
Mein Fazit: Kaufen!

Also ich finde das man diese Produkte, wenn man sich viel schminkt, unbedingt kaufen sollte. Sie halten was sie versprechen und sind lange zu gebrauchen. Die Lidschatten empfehle ich für den Alltag und die Disco oder Bar am Abend. Für Anfängerinnen und Teenager.Die Smashbox Photo Finish Produkte empfehle ich jedem, der Make-up trägt, der sich pflegt und gerne schminkt. Für Gegen die kleinen Fältchen, die sich zeigen und um auf Fotos gut auszusehen.Einzig den Mascara kann ich nicht weiter empfehlen, da er für das, was er leistet, zu teuer ist.Da bin ich ehrlich und da sollte man sich dann doch auf das einzelne Wimpern Effekt reduzieren, denn dafür ist das ok...


Danke an Douglas das ich das Set Testen durfte!!

Ich liebe es und werde es gerne weiterempfehlen! 

Es werden noch kleinere Einzel Tests folgen, wenn ich wieder auf den Beinen bin. 


Kennt ihr die Produkte?? Wie findet ihr sie?

Könnt ihr eines empfehlen?

Donnerstag, 21. Februar 2013

Ich wurde Nominiert..Yippieh

Ich wurde von Sophie nominiert...

 Ich freue mich wirklich sehr, das ich zu diesem Kreise dazu gehöre. Ich habe keine öffentliche User/Leser Liste, damit man nicht immer direkt "erwischt" wird. ;-) Aber ich habe wirklich weniger als 200 und sogar weniger als 20 Leser.
Ich bin gerne dabei, denn ich finde diese Idee wirklich super!

Wenn ihr mit machen wollte, dann meldet euch einfach! Würde mich freuen.

 Regeln:
Jeder Nominierte postet Nominierung mit Verwendung des Bildes oben auf seinem Blog und dankt mit einer Verlinkung dem, der ihn nominiert hat. Dann werden die 11 Fragen beantwortet und wieder 20 Blogs mit unter 200 Followern nominiert. Im Idealfall folgt man sich dann gegenseitig.
Die neuen Nominierten werden durch einem Kommentar auf ihrem Blog auf diese aufmerksam gemacht.





Die Fragen:


1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?

deftig! Ich koche nur einmal am tag, für Kind und Kegel! Da muss es was anständiges sein und nichts süßes. Da es "nur" einen Gang gibt und keinen Nachtisch, fällt daher die auswahl so aus. Da wir aber eine süße Familie sind, muss es am Tag beides sein :-D


2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?

Was bringt die Schönheit, wenn der charakter fürn a... ist?! Ich bin und bleibe ein Freund von kennenlernen, egal wie jemand aussieht! Es gibt Hübsche, die haben einen miesen Charakter, aber das gibt es leider auch bei den Hässlichen.. Jeder der mit reinem Herzen unterwegs ist, ist der Mensch mit dem ich rede und den ich Wert schätze!

3. Wann hast du den Blog gegründet?


Ich habe vor Jahren meine Blogs geschrieben, musste allerdings, Dank Hackern, neue aufbauen. Nun bin ich seit Oktober 2012 bei Blospot.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?


Ich habe immer meine Mama als Vorbild gesehen... Aber meine Hobbys, die habe ich mir selbst überlegt. Bloggen ist Modern,allein durch die medien..ich denke das hatte ich im Unterbewusstsein. Aber das Thema meiner Blogs, das habe ich selbst überlegt und erst später die ausmaße gesehen.. Es gibt dann doch zuviele :-)

5. Verfolgst du viele Blogs?

JA! Ich liebe es, von anderen zu lesen wie sie das sehen, das ich auch schon getestet oder getan habe. Mich interessieren verschiedene Meinungen und Blog Styles. Ich Helfe auch gerne und freue mich über Blog verlinkungen. Leider sheen das nicht alle so.

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich gern bekochen?

Ich muss ja jeden Tag kochen, daher genieße ich wenn ich bei meiner Schwiegermama bekocht werde. 
Meine Mama kann es ja nicht mehr :-(

7. Welches Buch liest du momentan?

Zur Zeit keines. Ich bin mit Mann,Kind,Hündin und Hobby eingespannt genug :-D

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?

In meinem Schrank überleben am meisten die Kleidungsstücke, die ich wieder anziehen möchte, aber sie wohl nie wieder passen werden. ^^

9. Was ist dein Lieblingsrezept?

Hmm das ist schwer zu sagen! Ich habe die Küche meine Mama geliebt...Aber ich entscheide mich für selbstgemacht Türkische Nudeln und Joghurtsoße...mmmmmh lecker!

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freunschaft wichtig?

Vertrauen, ehrlichkeit und ZEIT...Der spaß kommt dann von ganz alleine :-)


11. Was ist dein Lieblingsfilm?

Dirty Dancing, Forrest Gump, Sissi, Michael Oher ( "The Blind Side - Evolution of a Game")

Meine Liste folgt...

Mittwoch, 20. Februar 2013

Krooom Set .. Gewinn von Rotho Babydesign

Vor nicht all zu langer Zeit, an einem unbekannten Ort ...Nein halt, anders ...lach

 Im Januar hatte Rotho Babydesign einen Produkttest bzw. eine Blogger Aktion und ein ganz tolles Gewinnspiel. Ich hatte HIER und auch bei Facebook berichtet. 

Man konnte, was ich absolut genial finde, einen Whirlpool für sein Baby zum Testen bekommen.


Wenn man, wie ich, allerdings ein rießen Baby von 3 Jahren zu Hause hat, dann konnte man, wenn man schön empfiehlt, ein Krooom Set gewinnen.

Dina erschnüffelt den Inhalt der Kiste
Ich sag doch, Dina ist Neugierig


Was ist ein Krooom Set...!?



Ein Krooom Set ist ein Set aus Tisch und Stühlchen, von Firma Krooom. 

Das Besondere, das ganze ist aus Pappe!

 (Ich habe leider keine Seite gefunden, daher mal hier einen Link von idealo.)



JA! Aus Pappe!  

Und auch ich habe erst mal wie ihr, die Augenbraue in die Höhe Schießen lassen und mich gefragt, wie lange das halten soll.

Nun ja, ich bin nun eine von den Gewinnerinnen und habe gestern das Set bekommen. Jippieh 

Tausend Dank an Rotho Babydesign für diesen Gewinn, wie freuen uns wirklich sehr! Das Paket kam gestern bei uns an, unser Hund war sehr interessiert ^^ 

Der Bote, tat mir eigtl. leid, aber auch nur eigtl. ;-)


Als ich die Kiste öffnete, fand ich zwischen viel Pappe, das Paket mit dem Set. 

Verpackung für den Transport Note 1 

Das Set ist ganz schön schwer muss ich sagen.^^

Die Verpackung bitte nicht weg schmeißen, die braucht man zum Aufbauen.

 Ich habe das Ganze aus der Verpackung gezogen, mit komplettem Körper Einsatz von Junior, der vor lauter Neugierde auch dazu gekommen ist.            Die Verpackung wollte ich schon wegtun, aber hab mich noch anders entschieden, was auch gut war grins.


Dienstag, 19. Februar 2013

Gastartikel von Lani: MonStars selbstgenähte Schmuckstücke

Sooo da wäre es mal wieder an der zeit, für einen Beitrag unserer Lani.

 

Vielen dank! Ich freue mich sehr und pssst.. Arno ist ja echt zu fressen ^^ 

 

 

Die MonStar´s - selbstgenähte Schmuckstücke für Kind und Kegel


Aufmerksam geworden bin ich auf Die MonStar´s durch eine der zahlreichen Verlosungen in der Vorweihnachtszeit. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die wahllos alles liken bei Facebook wenn es etwas zu gewinnen gibt. Ich schaue mir die Seite an und wenn ich etwas nicht brauche, dann mache ich nicht mit!

Wenn ich mich recht erinnere, war das zu verlosende Teil ein Kinderwagenmuff - das fand ich genial. Damals war es das erste Mal, dass ich so einen Muff überhaupt gesehen habe, dazu noch der tolle Stoff, der verwendet wurde - ich war begeistert.

In der Verlosung habe ich leider nicht gewonnen, dennoch blieb ich der Seite treu und freute mich immer über die süßen kleinen Eulchen-Aufnäher, die neu genähten Loops und ähnlich tolle Sachen, die regelmäßig als Foto auf Die MonStar´s zum neidisch werden einluden ^^

Ganz besonders begeistert war ich von dieser Mutterpasshülle, ich denke eine solche werde ich mir zulegen, sobald Baby Nummer 2 unterwegs ist *g*

Mutterpass beiseite - aufgrund der Temperaturen habe ich mich schließlich entschieden für Sohnemann und mich eine Mutter-Kind-Loop-Kombi zu bestellen.

Montag, 18. Februar 2013

DIY Pudding mit Leibniz Knusper Korn Keks




Ich habe ja das Glück auf meiner Seite gehabt und durfte die Leibniz knusper Korn Kekse mit meinen Männern testen.Am Wochenende hatte ich dann gleich die Idee, aus den Keksen ein Frühstücks trink zu machen.Heute habe ich mich auf das Experiment DIY Pudding eingelassen.Ideen kommen, wann sie wollen lachEs ist auch ganz einfach.Wenn es nur noch leicht warm ist, schmeckt es auch schon ;-)Der Geschmack ist schlecht zu beschreiben, denn jeder wird seinen Pudding anders machen.Ich habe zum Schluss, auf den gekochten Pudding noch Kakaopulver (leicht entölt) gepudert und leicht verrührt, bevor ich es in die Gläser gefüllt habe.Man schmeckt aber auf jeden Fall den Butterkeks und einen leichten Hauch Müsli.Ich weiß nicht, wie es schmeckt wenn man den Zucker (der leider, wie bei jedem Pudding dazu kommt) weg lässt. Dann dürfte der Müsli Geschmack noch besser hervor kommen.


Sonntag, 17. Februar 2013

The Jeweller Ohrstecker

Ich hatte letztes Jahr im Dezember bei einer Blogger Aktion von The Jeweller mit gemacht.Dort konnte man für einen Beitrag, einen 50€ oder 10€ Gutschein gewinnen.

Den Bericht findet ihr hier

Mein Bericht war wohl nur 10€ Wert :-( Schade..

Ich habe dann letzte Woche meinen Gutschein eingelöst.

Ohrstecker für 4,90€ + Versand waren dann bis auf wenige Cent, die 10€ weg.

Die Ohrstecker trage ich seit Lieferung. Ich liebe Sie!

 

Ich kann sie tragen ohne das meine Ohren jucken.Auch nachts ist es kein Problem.Ich kann sagen, dass das preis Leistung Verhältnis absolut stimmt!

Auch, wenn man wieder erleben konnte, das nur Blogs hohe Gutscheine bekommen, die viele Leser haben, ich werde wieder bei The Jeweller bestellen!


Beautybereich

Meine lieben, es wird einen extra Bereich geben für alles, was mit Beauty zu tun hat.


Egal ob Schminken, Pflegen usw.All das wird auf dem zweit Blog veröffentlicht. Ich werde dann immer von hier verlinken.


Da es leider, leider viele Vertreiber und Hersteller gibt die einen reinen Beautyblog bevorzugen (und dann doch an normale Testblogs verschicken nur, weil dort Beauty hervorsticht) muss ich das etwas trennen.


Ich denke es ist auch etwas übersichtlicher, wenn man das alles komprimiert findet.


Hier gehts zum Beautybereich

Samstag, 16. Februar 2013

DIY Armschmuck

Strassreif und Kugelkettenband

Armbänder
http://www.bym.de
Das brauchst du:
- Kugelkette, 2 mm, vergoldet oder versilbert, ca. 14 cm lang, je nach Handgelenk. Meterware, reicht für mehrere Ketten (z. B. über www.everglaze.de)
- Strasskette, ca.14 cm, je nach Handgelenk (z. B. von Bijou Brigitte)
- Knopf (z. B. www.everglaze.de, www.pandurohobby. de oder Perlmuttknopf aus dem Kaufhaus)
- gewachstes farbiges Baumwollband, ca.1 m (z. B. www.everglaze.de oder www.pandurohobby.de)
- rundes dünnes Lederband, ca. 50 cm lang (z. B. www.everglaze.de)

So geht's:
Lederband in der Mitte umlegen. Das Auge mit dem Wachsband umwickeln, so dass eine 1 cm lange Öse entsteht. Den Anfang des Wachsbandes wickelt man dabei einfach mit ein, weiter die zwei Lederbänder umwickeln (ca.1,5 cm lang), dann die Kugel - oder Strasskette auf die Schiene (gedoppeltes Lederband) legen und zwischen den Perlen festwickeln. Am Ende der Kette einfach eng weiterwickeln (ca.1,5 cm) und verknoten. Knopf auf ein weiteres Stück Lederband fädeln und am Armband verknoten, Rest abschneiden.



Gliederarmband mit Flechtleder

Das brauchst du:
- Glieder- oder Panzerarmband mit Schließe (z. B. von Bijou Brigitte oder Meterware über www.everglaze.de)
- Wildlederbänder in Flieder, Natur und Ocker (je 1 m, z. B. von www.everglaze.de)
- Nähgarn in Orange

- Handstickgarn, ocker (z. B. DMC, über www.charlottas.de)
- Sticknadel, Schere

So geht's:
Lederbänder je Farbe doppelt legen, an einem Ende in einem Abstand von ca. 3-4 cm Nähgarn mehrfach um das Leder wickeln und verknoten. Nun mit den drei doppelten Lederbändern einen Zopf flechten (ca. 15 cm, je nach Länge des Gliederarmbands). Dann wieder mit dem Garn umwickeln und verknoten. Fransen auf 3-4 cm kürzen. Den Lederzopf und das Gliederarmband mit Sticknadel und Garn doppelt aneinandernähen (von der Mitte des Zopfes aus arbeiten).


Nylonbänder mit Silberkreolen

Das brauchst du:
- Zwischenteile (Kreolen) mit 3mm Öffnung (www.pandurohobby.de)
Nylonbänder in 3 verschiedenen Farben 30cm lang (www.pandurohobby.de)
- Silberkette dünn (www.everglaze.de)
- 2 Quetschperlen mit Ösen und Verschluss
- Nähnadel und Faden
- Spezialkleber für Zwirne, Fäden und Filzgewebe (www.griffin.de oder über www.everglaze.de)

So geht's:
Silberkette und Nylonbänder durch die Kreolen fädeln. Nylonbänder an den Enden verknoten. Verschluss mit Hilfe der Quetschperlen an die Silberkette anbringen. Dabei eine Öse mit dem Knoten der Bänder verhaken oder Öse an den Knoten annähen. Knoten mit Spezialkleber fixieren, damit es sich nicht löst und mit der Nadel die Enden ausfransen.

Diese und viele mehr..HIER

  Ideen und Umsetzung: Jana Kruse
Fotos: Felix Krüger (1), Kumicak + Namslau

Leibniz Breakfast to Go

Ich habe ja gestern mein Produktpaket von Leibniz bekommen.


Knusper Korn



Jetzt hatte ich gleich gestern überlegt, was man mit den Keksen alles machen kann.Einfach weg knuspern ist ja auch langweilig ;-)Da wir eine Trinkflasche dazu geschenkt bekommen haben, dachte ich mir, ich teste mal was..Heute Morgen war es dann so weit..!Ein paar Kekse ab in den Mixer ... Mixen, bis die Kekse Pulver sind.Das Pulver in die Flasche geben, Milch dazu, kräftig schütteln und fertig ist mein Breakfast to go.Es schmeckt wirklich lecker. Erst schmeckt man den Butterkeks und danach kommt das Müsli zum Vorschein.

essence Beautynews Februar - Sunkissed

 Beautynews

 

 

essence trend edition „sun kissed”

Here comes the sun! Das Ende des Winters naht und schon im Frühjahr entführt
essence mit der trend edition „sun kissed“ von März bis April 2013 alle
Sommerliebhaberinnen in die warme Jahreszeit. Mit ihren goldenen Farbnuancen
erinnern die Produkte an einen romantischen Sonnenuntergang am Strand und zaubern
mit knalligen Kontrasten in leuchtenden Beachtönen ein Make-up, das nicht nur im
Urlaub für tolle Augenblicke sorgt. Highlight: Das shimmer spray für sonnengeküsste
Haut verwandelt fade Winterblässe in einen sonnigen Glow Body mit Wow-Faktor.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

essence sun kissed – soft touch eyeshadow


Beach time: Langes Sonnenbaden und Schwimmen im Meer kann
dem Augen-Make-up dank der langanhaltenden Formulierung des
soft touch eyeshadows nichts anhaben. Die cremige Textur und die
metallischen Effekte sorgen für unvergessliche Augenblicke und
Urlaubsfeeling pur. Erhältlich in den Nuancen 01 hello summer!, 02
my sunny side und 03 sunset paradise. Um 2,29 €*.






essence sun kissed – waterproof eye pencil


Orange Blue: Der wasserfeste eye pencil wird mit seiner hohen
Farbabgabe und den ultra metallischen Effekten zum absoluten
Must-Have für die Augen. Der Lidstrich, egal ob phantasievoll oder
klassisch, heißt den Sommer willkommen. Erhältlich in den Farben
01 hello summer! und 02 sunset paradise. Um 1,49 €*.





essence sun kissed – lipstick


Summerglow: Für ein sonniges Lächeln sorgt der semitransparente
sun kissed lipstick. Mit seiner gelartigen Textur färbt
er die Lippen dezent ein und sorgt für einen natürlichen Effekt.
Erhältlich in den zwei Nuancen 01 soak up the sun und
02 hello summer!. Um 1,99 €*.




essence sun kissed – cheek tint



Bye, bye winterskin: Der cheek tint bekennt Farbe und schenkt
den Wangen einen wunderschönen Teint. Seine gelartige Textur
garantiert einen frischen Look für umwerfende Auftritte an der
Beachbar! Erhältlich in den zwei temperamentvollen Nuancen
01 soak up the sun und 02 hello summer! Um 2,49 €*.




essence sun kissed – shimmer powder


Sundowner: Ein kühler Drink, der Blick Richtung Meer, die letzten
rot-goldenen Sonnenstrahlen auf der Haut. Der zarte shimmer
powder schenkt Gesicht und Dekolleté einen subtilen Glow mit
Goldpigmenten. Forever glow! Erhältlich in der Nuance
01 sunset beauty. Um 2,99 €*.





essence sun kissed – nail polish


Shades of summer: Das perfekte Beachstyling für die Nägel gelingt
mit den vier knalligen sun kissed nail polish Farben. Knalliges
Orange, ein schimmernder Goldton, irisierendes Wasserblau und
dunkles Abendrot. Mit dem extra breiten Pinsel verwandeln sich die
Nägel mit nur einem Strich in das It-Accessoire eines jeden
Surfergirls. Erhältlich in 01 soak up the sun, 02 hello summer!,
03 my sunny side und 04 sunset paradise. Um 1,59 €*.









essence sun kissed – shimmer spray


Shimmer-shower: Das erfrischende und besonders angenehm
duftende shimmer spray setzt den leicht vorgebräunten Teint
perfekt in Szene. In der Textur sind zart schimmernde Pigmente
enthalten, die der Haut einen besonders schönen und natürlichen
Glow verleihen. Ein erfrischender Beautycocktail – auch für
unterwegs! Erhältlich in 01 suntimes here, suntimes there.
Um 3,29 €*.



essence sun kissed – self tanning wipe


Tan to go! Die self tanning wipes passen bequem in jede
Handtasche und sorgen damit für den Bräunungskick für
zwischendurch. Nur ein Tuch reicht aus, um die sanfte
Sommerbräune gleichmäßig auf Gesicht und Dekolleté
aufzutragen. Nach und nach erinnert der Teint an Sonne, Strand
und Meer. Erhältlich in 01 sun is where you are! Um 0,99 €*.


Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS